Hund läuft weg.

  
conny603 schrieb am 04.12.2014   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wenn ich den Hund frei laufen lasse und ich will ihn wieder anleinen, läuft er weg. Er hört überhaupt nicht.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 04.12.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    das ist das Schlimmste, was uns passieren kann: Unser Hund läuft von uns weg. Meistens sind diese Hunde unterbeschäftigt, sie dürfen nur "Gassigehen", es ist langweilig und es passiert nichts. Werden Sie spannend! Spielen Sie mit Ihrem Hund! Rufen Sie ihn an einer Schleppleine zurück. Schauen Sie auf meiner Homepage www.hundimedia. de wie man spannend wird - ich habe darüber Bücher geschrieben.
    Sobald Sie für den Hund eine Bedeutung bekommen haben, wird er Sie nicht wieder verlassen,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund nicht auf Rückruf hört?

Hallo mein Hund 2,5 Jahre alt Terrier Mischling. Wenn ein

... mehr

Was tun gegen ständiges Bellen?

Hallo.
Mein Name ist Elke. Ich habe eine Bordercollie-Mix

... mehr

Was tun, wenn 14 Monate alter Rüde außer Rand und Band ist?

Hallo,
unser Sam (Golden Retriever) ist jetzt 14 Monate

... mehr

Wie klappt Rückruf des Hundes?

Meine französische Bulldogge 1 3/4 Jahre hört im Freilauf

... mehr