Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund frisst alles was auf dem Boden liegt

  Hamburg
tueddel89 schrieb am 23.07.2014   Hamburg
Angaben zum Hund: Mischling, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Tierschutzhund aus Russland, lebte 2 Monate ihres Lebens auf der Straße. Ich muss sie manchmal wirklich mitzerren, damit sie aufhört alles aufzulecken und zu fressen was auf dem Boden liegt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 25.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    bitte lassen Sie Ihren Hund zunächst einmal gründlich von einem Tierarzt untersuchen und die Ernährung begutachten. Das Verhalten, das Sie bei Ihrem Hund beobachten, kann durchaus durch eine Erkrankung oder einen Nährstoffmangel verursacht werden.

    Bitte melden Sie sich anschließend wieder bei mir und teilen Sie mir mit, was untersucht wurde und wie die Ergebnisse aussehen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.