Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt ständig

  
bianca_b schrieb am 11.08.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine Hündin (9 jahre) bellt seit vielen jahren ständig. Sie bellt zuhause oder auch woanders wenn es klingelt oder sie geräusche im treppenhaus hört. Wenn wir auf einer wiese liegen und jemand geht zu nah dran vorbei bellt sie. Und wenn wir jemanden draussen treffen und uns begrüßen dann bellt sie auch hysterisch den jenigen an. Egal ob draussen oder in der wohnung, auch wenn sie die person sehr gut kennt, word er erstmal angebellt und manchmal auch geknurrt. Das knurren mCht sie nur dann wenn ich sie in ihre box schicke und sie dort bleiben muss und die person durch den raum in den nächsten geht. Dann knurrt sie. Ich nehme das knurren als frust auf. Denn sobald sie raus darf geht sie zu der person, begrüßt sie und jenachdem wer es ist geht dann auch kuscheln. Aggression gleich null. Draussen handhabe ich es so das ich sie von der person fernhalte an der leine, sie nicht beachtet werden soll und och lasse sie randale machen. Erst wenn sie sich beruhigt hat warte ich noch und dann darf sie angesprochen werden. Ich hoffe sie können mir tipps geben.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(6)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.09.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Bianca,
    ist die Box verschlossen, wenn die Hündin bei Besuch rein muss?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • bianca_b
    bianca_b
    schrieb am 05.09.2019

    Hallo. Nein die box ist immer geöffnet und dient als schlafplatz und sicherer rückzugsort wo niemand dran soll.

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.09.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Die Hündin bleibt dann freiwillig drin? Wie reagieren Sie auf das Knurren?

  • bianca_b
    bianca_b
    schrieb am 22.11.2019

    Ja sie bleibt freiwillig drin. Sie hat allgemein nie die tedenz zur tür zu rennen. Sie bleibt eher zb auf der couch liegen und bellt und knurrt dort, wenn ich sie nicht in ihre box schicke.

    Ich ignoriere sie und wenn sie mal still ist lobe ich sie mit einem leckerlie. Die wohnung ist übrigens in die länge gezogen und die box steht im letzten raum im schlafzimmer( davor befindet sich noch die küche), sprich der besuch kommt rein und geht rechts ins wohnzimmer und ich bin im schlafzimmer bei der hündin.

  • bianca_b
    bianca_b
    schrieb am 22.11.2019

    Sie knurrt immer dann wenn der besuch im selben raum ist, daher wenn sie im wohnzimmer in ihrem korb liegt und bellt. Die box stand vorher im wohnzimmer.

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 24.11.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Das hilft mir jetzt nicht sehr weiter. Aber die Tatsache, dass sie auf der Couch liegt, bringt mich zu der Annahme, dass sie die Couch als ihr Eigentum ansieht und deshalb bei Besuch bellt. So etwas passiert, wenn Hunde ohne vorherige "Einladung" einfach so auf die Couch können.
    Leider ist es mir nicht möglich, aus der Entfernung die Situationen besser zu beurteilen, ohne sie gesehen zu haben. Wenden Sie sich an eine/n Hundetrainer/in in Ihrer Nähe.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ständiges bellen beim Gassi gehen

Meine Labrador/Husky Hündin (3Jahre) zieht an der Leine beim Gassi... mehr

Bindung eines Herdenschutzhundes?

Mein Herdenschutzhund (9Jahre alt) hat sich angewöhnt immer öfter... mehr

Hund hört nicht

Hallo Mein labbi 8 monate alt,hört kein stpck wenn er um garten... mehr

Kaum Erziehung

Hallo liebes Agila-Team, und zwar geht es um den Hund meiner... mehr