Namen beibringen

  
Milo und Kimba schrieb am 26.10.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,


ich habe seit Samstag einen Hund, der aus Rumänien kommt. Er ist unruhig, hört nicht auf seinen Namen und nichts, aber an der Leine ist er super und auch mit anderen Hunden gibt es kein Problem.


Meine Frage ist nun, wie gewöhne ich ihn an seinen Namen? Wie gewöhne ich es ihm ab, an die Scheibe zu springen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.10.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    um einem Hund seinen Namen beizubringen hilft es, ihn so oft wie möglich zu rufen und dann mit etwas Positivem zu verbinden. Z. B. rufen Sie seinen Namen und werfen ein Leckerchen oder ein Lieblingsspielzeug.
    Wenn er an dei Scheibe springt versuchen Sie es mal mit in die Hände klatschen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund zeigt Jagdverhalten gegenüber Rollerfahrern, was tun?

Hallo,
meine 11 Monate alte Golden Retriever Hündin fängt

... mehr

Mops ca. 3 Jahre, zieht beim spazieren und bellt, was tun?

Hallo liebe Leute,
der Mops von meiner Freundin und mir ist

... mehr

Mein Hund lässt andere Hunde nicht an mich ran, was kann ich tun?

Mein Herdenschutzmix aus Rumänien ist gut sozialisiert, wenn aber

... mehr

Was tun, wenn ich bei der Hundeerziehung versagt habe?

Hallo!
Ich habe immer von einem Hund geträumt und es war

... mehr