Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

zerren an der leine

  Bayern
makirchberger@t-online.de schrieb am 29.11.2015   Bayern
Angaben zum Hund: husky, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo...unsere 2 husky zerren sehr stark an der leine wenn ich zu zweit mit ihnen gassi gehe..einer allein ist eigentlich kein Problem...
Wie kann man das abstellen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 29.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    wenn Sie möchten, dass Ihre beiden Huskies an lockerer Leine laufen, so muss das zunächst einmal mit jedem der Vierbeiner einzeln in allen Situationen gut klappen.

    Üben Sie daher in den kommenden 1 bis 2 Wochen noch einmal die Leinenführigkeit einzeln mit jedem Ihrer Hunde. Achten Sie darauf, wo und bei welcher Ablenkung das ganze noch schwierig ist und arbeiten Sie genau diese "Baustellen" mit jedem Hund individuell aus.

    Sollen Ihre Hund immer an lockerer Leine gehen, oder dürfen sie auch einmal ziehen? Dann könnte es ggf. sinnvoll sein, ein bestimmtes Signal einzuführen, damit beide wissen, was gerade angesagt ist.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn er die Richtung bestimmen will?

Ich gehe regelmäßig mit Hunden im Tierheim spazieren. Vor ein paar... mehr

Hund will nicht Gassi gehen

Die Hündin ist 9Jahre. Bedingt durch Selbstständigkeit im Beruf... mehr

Ziehen an der Leine und anspringen

Hallo ich habe einen 7 Monate alten Dobermann, doch das spazieren... mehr

Bei Fuß

Ich fände es sehr schön, wenn meine Hündin bei Fuß laufen würde und... mehr