Mein Hund zieht wie irrer der möchte immer der erste sein

  
Gabi72 schrieb am 25.09.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Er beisst in der Leine und schüttelt sie durch wenn wir mit 2 Hunden gehen will er immer der erste sein er zieht und jault dabei

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 26.09.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo, hier hilft nur viel, viel Geduld. denn Dackel haben ja so ihren sehr eigenen Sturkopf. Also bleiben sie ruhig und konsequent.
    Zieht er, bleiben sie stehen und ignorieren ihn. Der andere Hundeführer bleibt bitte auch stehen, damit sich die Distanz nicht vergrößert. Solange bis ihr Hund sich zu ihnen umdreht. Das belohnen sie richtig doll (Lobwort, Leckerli etc). Nehmen sie sich genügend Zeit für die ersten Trainingseinheiten. Sie müssen wirklich solange warten, bis er sie anschaut.
    Es geht nur weiter, wenn er nicht bellt oder zieht. Sie werden die ersten Male gar nicht weit kommen. Es wird dauern, bis ihr Hund begriffen hat, daß er mit dem Verhalten, welches er bisher gezeigt, hat nicht mehr ans Ziel kommt. Er bekommt werde ihre Aufmerksamkeit noch geht es vorwärts und er wird erster.
    Läuft er mal ein paar Schritte ordentlich an der Leine loben sie auch dafür sehr. Er muß ja erst einmal wissen, was sie eigentlich von ihm erwarten. Seien sie souverän und konsequent, SIE bestimmen, in welchem Tempo gelaufen wird und wer erster oder zweiter ist.
    Belohnen sie anfangs viel und ganz kleine Sequenzen bei denen ihr Hund das gewünschte Verhalten zeigt. Später dehnen sie die Zeiträume aus, bis er seine Belohnung erhält. Wenn er es begriffen hat, reicht ab und an ein verbales Lob.
    Wenn sie alleine nicht vorwärts kommen, suchen sie sich einen Hundetrainer, der sie bei den ersten Trainingsschritten unterstützt. Adressen finden sie z.B. auf den Seiten des BHV unter www.hundeschulen.de

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick
    zertifizierter Hundetrainer/Verhaltensberater IHK/BHV

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn ehemaliger Straßenhund beim Spazierengehen bockt?

Hallo,
wir haben seit ca. 3 Wochen einen ehemaligen

... mehr

Was tun wenn Hündin beim Spazierengehen nicht weiter will?

Wir haben zwei Hündinnen und das Gassigehen ist manchmal eine

... mehr

2 Junghunde aus einem Wurf können nicht gemeinsam ausgeführt werden, was tun?

Ich habe zwei Rüden aus einem Wurf. Beide sind ein Jahr alt.

... mehr

Warum will Hund nicht mit mir Gassi gehen?

Guten Tag,

meine drei Jahre alte Old English Bulldogge

... mehr