Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

leinenführigkeit

  Bayern
schnien schrieb am 24.05.2015   Bayern
Angaben zum Hund: Chihuahua, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unsere knapp über ein Jahr älter Chihuahua Mix Hündin ist sehr verspielt. Sie zieht immer an der Leine. So wie man das Haus verlässt rennt sie und hängt sich unheimlich in das Halsband. Auf Bemühungen läuft sie max. Paar Meter langsamer. Aber dann zieht sie wieder unheimlich da sie sehr aufgeregt und ablenkbar ist.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainerin Janna Krebs
    Janna Krebs
    schrieb am 25.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    mit ein paar einfachen Mitteln kann man die Leinenführigkeit sehr leicht üben:
    Bitte benutzen Sie eine etwas längere Leine (mind. 3m, keine Flexi) und ein Brustgeschirr, damit sich Ihre Hündin nicht verletzen kann, falls sie doch noch einmal in die Leine saust.
    Bauen Sie dann mit ihr ein "Leinenende-Signal" auf, das ihr zeigt, dass sich gleich die Leine spannen wird, wenn sie weiterläuft (z.B. "Stopp!" oder "Ende!").
    Dieses Signal sagen Sie bitte, kurz bevor sich die Leine spannt. Ihre Hündin kann dann noch einmal entscheiden, ob sie weiterläuft oder sich zu Ihnen umdreht. Falls sie nicht reagiert, ziehen Sie sie bitte SANFT an der Leine in die entgegengesetzte Richtung. Das tun Sie bitte konsequent, wenn sie nicht auf das Leinenende-Signal achtet.
    Sobald sie jedoch an lockerer Leine läuft, loben Sie sie bitte und geben ihr ggf. ein Leckerchen.
    Bitte üben Sie die Leinenführigkeit nur dann, wenn Sie genug Zeit haben und keine bestimmte Strecke zurücklegen müssen, denn anfangs kommt man nicht sehr weit :-)
    Üben Sie die Leinenführigkeit auch nicht zu lange, da sie für den Hund sehr anstrengend ist.
    Wenn Sie jeden Tag ein paar Minuten üben, werden Sie baldige Erfolge bemerken.

    Herzliche Grüße,
    Janna Krebs

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggressiv an der Leine

Unser Hund Joker ist sehr aggressiv an der Leine. Wie kann man die... mehr

Geht nicht an der Leine

Meine Chihuahua Hündin will einfach nicht an der Leine gehen, selbst... mehr

Kommando 'halt'

Wie lerne ich meinem Hund das Kommando,,halt, wenn ich rufe das er... mehr

Hund ruhiger bekommen

Hallo Wie bekomme ich meinen 2 Jahre alten labrador ruhiger wenn... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.