Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund will meine Katze fressen was kann man tun?

  Nordrhein-Westfalen
Nina1993 schrieb am 22.11.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Schnauzer, Riesen-, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Guten morgen, unzwar hab ich ein recht grosses Problem mit meinem Hund, er hat einen sehr ausgeprägten jagdinstinkt und sobald er meine Katzen gesehen hat ist er komplett ausgeflippt und wollte sofort auf sie los. Nun ist es leider so das wir das Haus in 2 Hälften geteilt haben damit die Tiere nicht mehr zusammen kommen. Kann man so etwas irgendwie raus bekommen? Bin echt verzweifelt.
Mit freundlichen grüßen Janina schaumann

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(7)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 22.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Janina,
    leider haben Sie nicht geschrieben, wie alt Ihr Hund ist, wie lange er schon bei Ihnen lebt und ob das von Anfang an so war. All das ist nämlich entscheidend, ob man da was ändern kann und wie lange es dauert.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Nina1993
    Nina1993
    schrieb am 22.11.2015

    Ups

  • Nina1993
    Nina1993
    schrieb am 22.11.2015

    Irgendwie werden meine texte hier nicht angezeigt

  • Nina1993
    Nina1993
    schrieb am 22.11.2015

    Riesenschnauzer, 2 jahre alt und kam mit ca 6 monaten zu uns. Ja leider war es direkt am ersten abend soweit das er auf meine katzen los gegangen ist, haben es schliesslich noch einige male versucht mit leine usw jedoch ohne erfolg am ende war es mir dann doch zu riskant es weiter zu versuchen. Mittlerweile ist es schon so weit das ich angst habe das er die trenntüre einspringen könnte ist ja schon nicht klein der rabauke.

    Ich freue mich auf eine antwort

    Lg janina

  • Nina1993
    Nina1993
    schrieb am 22.11.2015

    Riesenschnauzer, 2 jahre alt und kam mit ca 6 monaten zu uns. Ja leider war es direkt am ersten abend soweit das er auf meine katzen los gegangen ist, haben es schliesslich noch einige male versucht mit leine usw jedoch ohne erfolg am ende war es mir dann doch zu riskant es weiter zu versuchen. Mittlerweile ist es schon so weit das ich angst habe das er die trenntüre einspringen könnte ist ja schon nicht klein der rabauke.

    Ich freue mich auf eine antwort

    Lg janina

  • Nina1993
    Nina1993
    schrieb am 22.11.2015

    Das tut mir sehr leid ich weiss nicht woran es liegt das hier alles doppelt und dreifach angezeigt wird.

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 23.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Janina,
    da müsste ich Ihnen noch wissen, wie Sie dann reagieren und wie der Hund ausgelastet wird.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

bellen wenn andere hunde zu sehen sind

Mein ein jähriger rüde unkastriert klefft jeden hund an der größer... mehr

Gassi gehen

Mein Hund ist ständig auf Angriffe aus wenn ein fremder hund oder... mehr

Allein bleiben

Unsere Hündin, bellt sobald wir die Wohnung verlassen. Sie bellt... mehr

Plötzliche Agressionen gg Rudelmitgliedern

Liebes Team, ich wäre Dankbar für die Einschätzung folgender... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.