Husky einer Freundin

  
Bianca78 schrieb am 10.12.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag!
Meine Freundin hat sich vor knapp einen Jahr zu ihrem Husky- Mischling, einen reinrassigen Husky geholt!
Der Reinrassige Husky, macht alles kaputt sobald er alleine ist, hat nur Dummheiten im Kopf.
Sie sind anfangen wenn sie weggehen für kurze Zeit, das er ein Maulkorb umkriegt oder in eine HundeKiste kommt
Meine Freundin erwartet ende Mai auch noch ein Baby, was mir total Kopfschmerzen verbreitet
Was könnte man da tun

Lg

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 09.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Bianca,
    der reinrassige Husky Ihrer Freundin hat wahrscheinlich noch nicht gelernt, alleine zu bleiben. Das sollte man Welpen in kleinen Schritten mit viel Zeit und Geduld beibringen. Leider ist es nicht möglich, über eine zweite Person online aus der Entfernung Ratschläge zu geben. Am besten wäre es, wenn Ihre Freundin sich selbst an uns wendet. Gerne kann sie mich auch anrufen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund beim Verlassen der Wohnung bellt?

Hallo,
wir haben seit 4 Wochen eine 4 Jahre alte Hündin.

... mehr

Wie kann man Verhaltensstörung beheben?

Ich habe seit 4 Wo einen Hund aus dem Ausland. Dort hat er schon

... mehr

Was tun, wenn Hund bellt, knurrt und schnappt?

Hallo,
wir haben seit 5 Jahren, von klein an, einen

... mehr

Was tun, wenn Hund nach Kind schnappt?

Hallo,
wir haben uns vor 5 Wochen in Spanien einen

... mehr