Hund knurrt mich an, was kann ich tun?

  
Hund toy schrieb am 30.10.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
wir haben seit 1 Jahr einen Hund aus dem Tierschutz. Er ist ein ganz lieber Kerl, aber wenn wir ihm einen Knochen geben, dürfen wir nicht in seine Nähe kommen, sonst knurrt er und zeigt die Zähne. Auch wenn er im Auto eingeschlafen ist, lässt er sich nicht rausholen... Ebenfalls knurren.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 01.11.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend,
    was wäre besser als Knochen? Fleischwurst? Käse? Wenn Sie vorbeigehen, nicht anschauen, ansprechen, anfassen. Werfen Sie ihm ein Stück Wurst hin, Sie sind die Guten!!!
    Versuchen Sie zu tauschen: Lassen Sie ihn ruhig mal einen Tag hungern. GEben Sie ihm einen Knochen und halten Sie ihm Wurst hin, tauscht er mit Ihnen? Wenn Sie es schaffen, dass Sie die Gebenden sind und ihm nicht wegnehmen wollen, wird er Ihnen vertrauen und nicht mehr knurren. Geduld haben!
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum schnappt Hund zu Hause nach anderem Hund?

Hallo,

unsere Emmi (10 Monate) - eine Mischung aus

... mehr

Was tun, wenn Ersthund aggressiv beim Gassi gehen ist?

Wir haben seit zwei Wochen einen zweiten Hund, es klappt alles

... mehr

Was tun, wenn Hund beim Verlassen der Wohnung bellt?

Hallo,
wir haben seit 4 Wochen eine 4 Jahre alte Hündin.

... mehr

Wie kann man Verhaltensstörung beheben?

Ich habe seit 4 Wo einen Hund aus dem Ausland. Dort hat er schon

... mehr