Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt Mensch und Hund aus dem Auto heraus an

  Hessen
Mylabu2016 schrieb am 27.02.2017   Hessen
Angaben zum Hund: Altdeutscher Hütehund, Briard, Collie-Mix, männlich, kastriert, Alter 1-3 Jahre

Mein Hund verbellt Passanten und insbesondere Leute mit Hund im Vorbeifahren aus dem Auto heraus.
Wie kann man das abstellen. als wir ihn im Alter von ca. 1 Jahr zu uns holten hat er das nicht gemacht.
Ist das nun territoriales Verhalten?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 28.02.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    Ihr Hund ist sicherer geworden und verteidigt nun Ihr Auto - das nervt furchtbar.
    Ich habe meinen Hund, der das auch gemacht hat, als ich ihn geholt habe, an eine 5-m-Leine genommen.die habe ich vorne in den Fahrerraum gelegt. Wenn wir einen Hund gesehen habe, habe ich sehr deutlich geruckt und "lass-es!!!" gesagt. Möglichst vorher, rechtzeitig und deutlich.
    Eine andere Form ist Leckerchen -werfen, aber das kann ich während der Fahrt nicht machen - versuchen Sie es, es geht...
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Leinenpöbler

Hallo. Ich habe folgendes problem mit meinem 4 jahre alten labrador... mehr

Warum schnappt der Hund aus dem tierschutz

Ich habe am Samstag Mittag meine Französische Bulldogge abgeholt.... mehr

Aggressiv gegen Kinder

Hallo, Meine Französische Bulldogge ist 3 und seit 4 Wochen bei... mehr

Geschwister streiten / zwei verschiedene Haushalte

Hallo, Ich hoffe es kann uns jemand weiter helfen. Meine... mehr