Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

gebell

sylviatberlin schrieb am 06.01.2016
Angaben zum Hund: Chiwawa yorky und westi , weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hi meine tochter hat ein klein Hund der bellt immer egal was man tut es hilft nix

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Carolin Borchardt
    Carolin Borchardt (Hundetrainer)
    schrieb am 07.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Je mehr Sie "tun", sprich auf das Bellen reagieren, desto schlimmer wird es. Ignorieren Sie grundsätzlich Verhalten, das Sie nicht möchten und bestätigen Sie den Hund sofort, wenn er etas richtig macht. Also: Aufmerksamkeit nur, wenn er ruhig ist!!! Wenn der Hund bellt, nicht auf das Bellen reagieren. In der Regel bellen die Besitzer in der Wahrnemung des Hundes mit, wenn sie z.B. "Ruhe" schreien...

    Beste Grüße,
    Carolin Borchardt
    Trainerin und Coachin für Menschen und Hunde
    Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK|BHV
    Berlin - allbezirklich

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Geht immer auf andere rüden los

Mein Jack russel geht immer auf andere rüden los. Wobei Hündinnen... mehr

beisen

wenn meine enkelkinder meinen hund streichen wollen schnappt er zu mehr

Finn jagt gern und hört da nicht mehr

Anderen unkastrierten Hunden ist mein Hund aggressiv mehr

Chihuahua akzeptiert Mitbewohner nicht

Hallo Meine Chihuahua Dame 5 Jahre akzeptiert unsere Bulldogge... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.