Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Dominanz Problem

  Brandenburg
Sylvana schrieb am 14.05.2016   Brandenburg
Angaben zum Hund: Rodesian Ridgeback mix, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein Rüde greift andere Rüde an wen ihm was nicht passt. Das Problem ist das er dem anderem Rüde nicht nur auf deutsch eine Ansage macht. Sondern richtig zubeißt und nicht mehr ablässt.
Würde da eine Komplette Sterilisation helfen. ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 17.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, klare Antwort : sehr wahrscheinlich nein.
    Wenn Sie dies austesten wollen, können Sie es mit einem Hormonchip probieren, der eine begrenzte Wirkdauer hat. Dann werden sie sehen, ob und in welche Richtung sich das Verhalten ihres Hundes verändert.
    Parrallel dazu sollten Sie mit einem Training beginnen, um das Problem in Griff zu bekommen.
    Sozialpartner für ihren Hund sind in erster Linie sie. Andere Hunde können sein, müssen aber nicht. Wenn sie wissen, dass er so reagiert, lassen sie ihn nicht zu anderen Hunden hin. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis er auf ein Gegenüber trifft, welcher ihm ernsthaften Schaden zufügt, da er sich das Benehmen ihres Hundes nicht bieten läßt.
    Vermeiden sie deshalb unnötige Hundekontakte. Dies kann sich auch zu einer gepflegten Leinenaggression entwickelen. Wenn sie einige Hunde haben, mit denen er sich versteht und es keinen Stress gibt, reicht dies für ihn als Sozialkontakt.
    Ich würde ihnen weiterhin empfehlen sich an eine Hundeschule zu wenden, wo ihr Hund wieder lernt, dass andere Hunde auch "da" sein dürfen.
    Anfangs werden sie mit ihm kein großartiges Training machen können, er soll nur lernen, dass auf eine bestimmte Distanz Hunde okay sind. Diese Distanz wird nach und nach verkürzt, dann darf er mit einem, zwei, drei Hunden gemeinsam trainieren. Später in einer kleinen Gruppe, irgendwann wechseln auch die Hunde.
    Er soll und muß nicht mit anderen Hunden spielen. Es wird ein langer Weg, der von ihnen viel Geduld erfordert und vor allem ein einfühlsames Training, welches den Hund nicht überfordert.
    Aber sie können das Problem lösen.
    Adressen für Hundetrainer finden sie z.B. auf den Seiten des BHV unter http://www.hundeschulen.de/


    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick
    zertifizierter Hundetrainer/Verhaltensberater IHK/BHV

  • Sylvana
    Sylvana
    schrieb am 18.05.2016

    hallo.....
    vielen Lieben dank für Ihre Umfangreiche Antwort, mein Gordon geht Täglich in eine Hundekita wo er immer mit mehr als 10 Hunden zusammen ist. Dort sind solch Auffälligkeiten noch nicht vor gekommen. Meistens immer nur wen ich selbst in der nähe war.
    Er hat die Grundkenntnisse drin wie Sitz, Platz, Bleib usw. Und er hört auch wen ich ihn ohne Leine laufen lass aufs Wort.
    Diese Verhalten zeigte er erstmals, als wir unseren zweiten Hund einschläfern lassen mussten.
    Manchmal habe ich das Gefühl das ich der Ausschlagebene Punkt bin.

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 18.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, wenn sie es selber so einschätzen, trainieren sie Hundebegegnungen mit Hunden, die er nicht kennt. Übernehmen sie dabei die Führung und lassen ihn NICHT an die anderen heran. Er muß ja nicht mit allen Hunden spielen. So lernt er, okay Huta die kenne ich, sind okay zum Spielen. Bei fremden Hunden beachte ich lieber Frauchen, die macht etwas tolles mit mir, da sind mir die anderen egal.
    Und wenn er auf sie konzentriert ist, entscheiden SIE - ob und mit wem er spielen darf.
    Vielleicht hat er sich früher an dem Zweithund orientiert und momentan fehlt ihm etwas diese Führung.

    Viel Erfolg und freundliche Grüße Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum Verträgt sich ein Bully Sohn nicht mit seinem Vater ?

Hallo zusammen ich bin langsam echt Verzweifelt und hoffe ihr könnt... mehr

Hunde beissen sich

Guten Abend Wir haben 3 Hunde. Die erste im Rudel war die Hündin... mehr

Kann nicht alleine zuhause bleiben ?

Unser Hund kann nicht alleine zuhause bleiben und macht dann Sachen... mehr

Probleme mit fremden Kindern

Guten Abend wir habe. Uns vor 6 Monaten eine Hündin mit 8 Wochen aus... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.