Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

agressivität gegen Menschen

  Nordrhein-Westfalen
PinoundNadine schrieb am 05.03.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Jack Russel Parson, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo :)
Ich habe einen Parson jack russell. Er attackiert alle Kinder vor allem ganz kleine so bis ca 14-15 Jahre und alle Menschen bei denen er das Gefühl bekommt sie könnten auch nur einen Hauch von Respekt vor ihm haben. Ich kann ihn mittlerweile nicht mehr im Raum lassen wenn uns ein Kind besucht oder menschen die nicht dominant ihm gegenüber sind. Am schlimmsten ist es bei Erwachsenen wenn sie sich bücken oder an ihm vorbei laufen. Bei Kindern reicht die reine anwesenheit schon zu einer attacke. Ich mache mir echte sorgen dass irgendwann mal etwas schlimmes passiert und wir haben auch selber noch einen Kinderwunsch. Abgeben möchte ich ihn auf keinen Fall jedoch bin ich stark mit der Situation überfordert. Als er jünger war gab es nie Probleme aber es wird immer schlimmer. Von einer Kastration haben mir 3 Tierärzte abgeraten da sie denken dass es bei ihm keine hormonelle sache ist. Was kann ich tun

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    die Tierärzte haben wohl Recht, eine Kastration hilft da sicher nicht weiter.
    Wie reagieren Sie denn, wenn der Kleine so bellt?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • PinoundNadine
    PinoundNadine
    schrieb am 05.03.2016

    Leider bleibt es nicht beim Bellen. Er beisst direkt zu. Ich gehe dazwischen und nehme ihn da weg. Anschließend muss er so lange auf seinem Platz bleiben bis der Besuch weg ist. Bei Kindern greift er immer wieder an so dass ich sogar die Türe zumachen muss

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    bitte haben Sie Verständnis, dass ein Beißproblem nicht online aus der Entfernung zu lösen ist. Deshalb rate ich Ihnen, sich an eine mobilde Hundeschule zu wenden, die Ihnen vor Ort sicher weiterhelfen kann.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund bellt ständig

Mein Hund bellt ständig andere Hunde an, er muss nur einen Hund auf... mehr

Richtige hundeführung an der leine

Wenn wir mit unserem Hund gassi gehen und ein auto vorbei kommt wird... mehr

Hund knurrt und schnappt bei fremden Gast oder knochen

Hallo, Mein Chihuahua/Prager Rattler Mischling, 1,3jahre knurrt und... mehr

Beissen

Hallo Meine 9wöchige Hündin beisst richtig extrem in arme und Beine.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.