Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie gewöhne ich das Anspringen ab?

  
anja schrieb am 27.12.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Jack Russel-Mops

Geschlecht: Rüde

Alter: 7Monate

kastriert: nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------

Mein Hund springt jeden an zur Begrüßung, außer mich. Er dreht total durch vor Freude und beruhigt sich erst nach 10-20min wieder.

Wie kann ich das unterbinden,dass er jeden anspringt?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 27.12.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Anja,


     


    bitte beschreiben Sie doch einmal, wie weit Sie bereits mit dem Training des "SITZ" sind (falls Sie dies bereits trainiert haben).


     


    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • Sunny236
    Sunny236
    schrieb am 15.01.2013

    Also das Kommando "Sitz" kennt er und macht er auch auf Handzeichen und das mündliche Kommando. Im Wald,wenn wir alleine sind oder wenn er sich wieder beruhigt hat,wenn Besuch da ist, hört er auch wieder.

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 15.01.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Anja,


     


    wenn Ihr Hund das Sitz schon kennt, dann haben wir ja eine gute Alternative, die man nun nach un nach in den Situationen trainieren kann, wenn Besuch kommt.


     


    Wann genau fängt Ihr Hund den an, sich so aufzuregen?


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

  • Sunny236
    Sunny236
    schrieb am 19.01.2013

    sobald der besuch durch die tür kommt...ich lass ihn meist schon nicht in den flur,damit ich den besuch als erste begrüßen kann (zwecks rangordnung)


     


    Liebe Grüße


    Anja

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 19.01.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Anja,


     


    nun muss ich noch einmal genauer nachfragen: Das Problem besteht also noch nicht, wenn die Klingel ertönt?


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

hund und mensch im verkehr?

Hund reagiert nach einmaligem Anfahren durch ein Fahrrad sehr... mehr

Gassi gehen

Wenn wir Gassi gehen, geht er mit ohne Leine und bei uns an der... mehr

Inaktzeptanz freund der tochter

Hallo meine smilla ist aus Rumänien seit 9 Jahren bei uns seit ca 4... mehr

Plötzliches Brummen

Hallo Meine Französische Bulldogge (3jähriger Rüde) brummt mich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.