Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Warum greift mein Hund mich an?

  Berlin
philip schrieb am 03.02.2014   Berlin
Angaben zum Hund: Jack Russell, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Mein Hund Felix ist Krank (irgendwie eine Verletzung der Pfote)
Die ersten Tage war er noch ganz normal (für seine Begriff e) lies sich Verband machen. etc Alles ohne Problem e gefallen/Dann hat er mich dabei einmal angeknurrt& ich dachte, das ich Ihm ab jetzt zur Sicherheit den Beiskorb auf setzt (Beim Verband machen/wechseln) Doch beim 3 mal Beiskorb anlegen (3Tag) wurde Er hubrraggresiv&versucht e zu beißen&Ich war schockiert und bin seit dem auch ehrlich gesagt ängstlich und total verunsichert (wollte dann mit Ihm zum TA) aber mit der Angst schaffe ich es natürlich schon gar nicht Ihm das Teil drauf zuttun! Wollte mich wieder attackieren! Jetzt bin ich seit Tagen mit Ihm Zuhause und warte darauf, daß ich wieder den Mut& die Sicherheit finde für diese Aktion/Doch Heute gab Ich Ihm einenOchsenz. Und plötzlich attackiert e Er mich Ernsthaft (Er ging 3 Mal auf mich los) Ich verscheucht eIhn mit Lauter Stimme und einer Zeitung in der Hund&Habe Ihm Im Vor Zimmer mit der Leine angebunden und ihn noch beschimpft:Beiße n> Boser Hund (Und ich lasse Ihn jetzt sicher nicht zu mir (Höchstens wenn Er den Beiskorb ohne Aggression auf setz (Weiß nicht mehr wie Ich mich jetzt richtig verhalten soll!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 05.02.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    holen Sie sich Hilfe vor Ort.
    Denn aus der Ferne können wir nicht einschätzen
    woran es liegen kann. Und auch Tipps sind in diesem Fall
    fahrlässig.
    Fragen Sie Ihren Tierarzt oder auch ein Tierheim wer Ihnen
    helfen kann.
    Viel Erfolg..

  • philip
    philip
    schrieb am 09.03.2014

    Danke! Aber das ware in keiner Weise hilfreich!
    Das ich in so einem Fall Ta od er Heim kontaktieren könnte ist klar.Aber ich habe Euch ja aus genau diesem Grund gefragt; weil ich mit so wenig Hilfe von Außen zurecht kommen wollt e und will!
    Hochachtungsvoll Harbich Philip

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggression gegenüber Hunden und Männern

Mein hund kommt aus portugal mit 6 Monaten kam sie zu uns. Ws gibt... mehr

Zwicken von Menschen

Hallo, haben unsere Yuna seit 2 1/2 Wochen aus dem Tierheim geholt... mehr

Boxer ( 2 ) schnappt nach meinem Sohn (11 Monate )

Hallo. Ich habe Angst. Wir haben einen 2 Jahre alten Boxer OEB... mehr

Hund beschützt zu sehr, was kann ich tun?

Hallo. Mein Hund hat einen sehr ausgeprägten Schutzinstinkt. Es geht... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.