Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Warum bellt mein Hund andere Menschen an?

  
lisa-ehlers schrieb am 22.11.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein 10 Monate alter Jack Russel Rüde bellt andere Menschen an wenn er nicht an der Leine ist. Er tut es auch manchmal bei den Menschen die er kennt, ich hab manchmal das Gefühl das er einfach los bellt ohne vorher die Nase in den Wind zu halten. Er rennt dann auf die Menschen zu und ist garnicht mehr zu bremsen, er hört dann auch nicht. Aber woran kann das liegen?

LG Lisa

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 22.11.2011

    Hallo Lisa ,


    dein Hund steckt mitten in der Pubertät . Da scheint in den letzten Monaten in der Erziehung etwas falsch gelaufen zu sein . Mit dem Bellen bringt er zum Ausdruck das er euer Rudel vor anderen Menschen beschützen muss . Aber eigentlich solltest du das Rudel beschützen und nicht dein JackRussel . Ihr müsst in nächster Zeit erstmal mit den Unterordnungskommandos wie Sitz und Platz arbeiten und das an der Leine , denn wenn du doch weisst das er zu anderen hin läuft dann kannst du ihn doch nicht von der Leine machen. Desweiteren solltet ihr an eurer Bindung arbeiten !


    Ich hoffe ich konnte dir ein bischen weiterhelfen !


    Mfg

  • Christine3007
    Christine3007
    schrieb am 23.11.2011

    Hallo Lisa,


     


    gehe das Problem gezielt an und arbeite mit einer 5m Leine. So hast du deinen Hund unter Kontrolle und kannst auf das unerwünschte Bellen sofort einwirken. Wenn sich Menschen nähern rufe deinen Hund zu Dir und lenke ihn mit Stimme oder Leckerlies ab und gehe an den Menschen vorbei. Vergiss bitte nicht das anschließende Loben wenn er ruhig an anderen Menschen vorbei geht. Wenn du diese kurze Zeit aktiv mit ihm übst wird sich dieses Problem schnell lösen und du kannst den Hund wieder frei laufen lassen.


     


    liebe Grüße


    Christine

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund versucht den Besuch zu beissen

Wir haben zwei Hündinnen mit ca. 5 Jahren, Geschwister. Seit ca. 3... mehr

Ist ein ruhiger,ausgeglichener Zweithund gut für meine unsichere Hündin

Hallo, ich habe eine dreijährige Hundedame, die ursprünglich aus... mehr

Warum schnappt mein Hund nach Kindern

Ich habe seit 3 Monaten ein kangal Schäferhund Mix. Sie kommt aus... mehr

Aggressiv beim streicheln

Hallo, mein Hund (6 Monate - Schäfermix) knurrt mich des Öfteren... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.