Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Ständiges Bellen

  Nordrhein-Westfalen
YviiLeiin schrieb am 13.05.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Pomeranian, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Mein kleiner Pomeranian(Sparky) 10 Monate alt, bellt sowohl beim spazieren gehen, als auch aus dem garten heraus, fremde menschen an. Egal ob sie nur vprrbei gehen oder an einer kreuzung stehen.
Oft bekomme ich ihn schnell beruhigt doch manchmal garnicht,
Dann bellt er mehrere Minuten ohne sich zu beruhigen.
Das passiert leider auch bei Freunden die zu besuch kommen.

Was kann ich machen um ihn schneller an menschen zu gewöhnen und ihm etwas ruhiger zu bekommen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 15.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Tag,
    wenn Hunde so viel bellen, sind sie entweder unsicher oder sie wollen regeln bzw. maßregeln. In beiden Fällen fehlt es an Führung. Hunde ohne Führung meinen, alles regeln zu müssen, werden dadurch auch oft unsicher bis ängstlich.
    Den Hund führen heißt, ihm Grenzen und Regeln zu geben. Es heißt auch, ihn draußen, an der Leine, zu führen und nicht, ihm die Führung zu überlassen.
    Wenn er zuhause bellt, bieten Sie ihm eine Alternativhandlung, indem Sie ihn z. B. an seinen Platz schicken. Er darf den Platz erst verlassen, wenn Sie es erlauben. Indem Sie sich durchsetzen, zeigen Sie ihm, dass Sie die Situation im Griff haben und er sich nicht kümmern muss.
    Draußen lassen Sie ihn nicht vorgehen. Sie führen, also geht er an lockerer Leine neben oder hinter Ihnen.
    Wenn Sie so die Führung übernehmen, zuhause und draußen, kann er sich auf Sie verlassen und muss nicht mehr alles selbst regeln, sprich bellen.
    Gerne beantworte ich weitere Fragen.
    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund versucht den Besuch zu beissen

Wir haben zwei Hündinnen mit ca. 5 Jahren, Geschwister. Seit ca. 3... mehr

Ist ein ruhiger,ausgeglichener Zweithund gut für meine unsichere Hündin

Hallo, ich habe eine dreijährige Hundedame, die ursprünglich aus... mehr

Warum schnappt mein Hund nach Kindern

Ich habe seit 3 Monaten ein kangal Schäferhund Mix. Sie kommt aus... mehr

Aggressiv beim streicheln

Hallo, mein Hund (6 Monate - Schäfermix) knurrt mich des Öfteren... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.