Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

rottweiler hat kind gebissen

silvia-strantz schrieb am 27.04.2013
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse:
Geschlecht:
Alter:
kastriert:

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------
mein rottweiler rüde 17 monate hat gestern ein kind gebissen dem kind geht es zwar gut musste aber zum arzt haben den hund vom tierheim da war er ca 4-5 monate alt er kam aus schlechter haltung wir haben noch ein bullmastiff mädchen die ist eine ganz tolle hündin die spielt mit kinder mit hunden und max war von anfang an ein sehr aufmerksamer hund und beobachter er spielt auch grober wie das mädchen die ist fast 4 jahre die beiden haben auch viel auslauf ca 3-4 stunden am tag und sind auch ausgelastet wir gehen spazieren da dürfen sie auch frei rennen spielen viel mit ihnen der rüde ist ein richtiger aufpasser er will auch niemand in die wohnung lassen ich muss ihn immer erst auf seinen platz schicken damit die leute rein können und aufpassen die hündin ist etwas unsicherer die wurde als welpe gebissen und hatte einen 3 fachen beinbruch rutschte im winter beim spielen in eine wurzel die geht jedem aus dem weg nur zu leuten wo sie kennt geht sie hin es dauert bis sie zu jemanden geht die ist ganz vorsichtig und würde nie zu beissen lieber geht sie weg als das sie jemanden weh machen würde ich habe den eindruck der rüde beschütz sie und uns was er gar nicht braucht aber er tut es er hört sehr gut und ich bin schon sehr vorsichtig mit menschen in seiner nähe weil ich nicht wusste ob er beissen würde wir haben auch noch 2 enkel im alter von 7 und 1,5 jahre da hat er keine probleme gestern wollten die kinder mit noch einem anderen kind in den garten da ziehe ich ihm ein halti an bin aber immer dabei dann gingen die kinder wieder nach oben und es wurde ihnen gesagt das der hund das halti wieder aus hat und sie oben bleiben müssen oder bescheid sagen wenn sie wieder kommen wir haben hinten die tür zu gemacht und die hunde legten sich in den garten und wir waren auch dabei der rüde liest gern im schatten und ging etwas um die ecke und es passierte dem jungen war es egal und ging ohne vorher was zu sagen an die tür der wohnt im selben haus wie wir aber sie nutzen den garten nicht und der hund sprang und er fiel hin und der hund zerkratze und biss ihm in den rücken und den arm es mein mann rannte zwar gleich hin ind der hund hörte auch sofort auf aber ein paar schrammen liesen sich nicht vermeiden ein kleiner biss am ellenbogen wo der junge den arm zurück riss und am rücken zwei kleinere bisse umd kratzer wir sind froh das es so ausgegangen ist die familie will keine anzeige machen doch der druck von aussen ist gross was wenn er wieder warum also er kannte den jungen nur mal von der strasse wenn wir spazieren gehen oder vom spazieren gehen kamen da er so gut wie nie im garten ist und wenn hat der rüde ein halti an und die kinder sind nie alleine mit dem hund unsere hündin geht natürlich zu den kindern aber die macht keiner fliege etwas aber in dem moment wo sich jemand der hündin nähert steht er daneben auch bei uns wenn sie uns begrüsst drängt er sich sofort dazwischen also ich weiss nicht was ich tun kann ich habe jetzt richtig panik das ich alleine mit den hunden nicht mehr weg gehen kann ich bin fix und alle bei jedem geräusch wo iost steh ich sofort da warum tut der hund das wir hatten schon vor jahren eine rottweiler hündin die war auch etwas grober wie unser jetzige hündin im spielen aber mit der gab es auch nie probleme mit anderen hunden oder menschen ich weiss nicht mehr wieter ich gebe normalerweise kein tier mehr her das ich mal hatte und was für eine chance hätte der rüde noch sich an jemand anderen zu gewöhnen der wäre für immer im tierheim oder würde aus kummer sterben wir lieben unsere hunde und die sind auch verwöhnt ohne ende wir gehen raus bei wind und wetter wir tun sehr viel für unsere hunde aber irgendwas machen wir mit dem rüden falsch aber was ich habe jetzt natürlich auch angst um unsere enkel und bin so nervös wenn die da sind und das ist oft die wohnen ja auch im selben haus das merken die hunde auch ich kann das nicht verstehen ioch gehe halt eben immer von meiner hündin aus die der tollste hund der welt ist sag ich immer und die merkt sofort wenn etwas nicht stimmt bitte geben sie mir einen rat ich werde mich jetzt auch noch mit einer hundeschule in verbindung setzen aber wass kann ich noch tun ich weiss es eben nicht und bin verzweifelt den das geht nicht das der rüde beisst

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.04.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Frau Strantz,
    bei den Problemen mit Ihrer Rottweilerhündin ist es schwer, wenn nicht sogar gefährlich, aus der Entfernung eine Lösung anzubieten.  Deshalb rate ich Ihnen, sich mit einem Hundetrainer in Ihrer Nähe in Verbindung zu setzen. Der oder die kann sich dann den Hund vor Ort ansehen und Ihnen ganz bestimmt helfen.
    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
     

  • silli63
    silli63
    schrieb am 27.04.2013

    es ist ein rüde und nicht kastriert die hündin wo wir noch haben ist ein bullmastiff mädchen
     

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.04.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Frau Strantz,
    bitte entschuldigen Sie die Verwechslung.
    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund lässt keinen Besuch mehr zu

Ich habe eine französische Bulldogge. Er wird im März 4 Jahre alt.... mehr

Mein Hund schließt mich aus

Hallo. Seid ca.6 Wochen will mein Hund mich beißen und ich darf... mehr

Beißvorfälle

Hallo, wir haben unseren Hund mit sieben Monaten aus einem... mehr

hund lässt sich kaum was aus dem maul nehmen

hallo. unser freddy ist jetzt 1 jahr und 3 monate. manchmal nimmt er... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.