Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

mag sich nicht anfassen lassen

  Berlin
meine-hunde schrieb am 23.07.2014   Berlin
Angaben zum Hund: american bulldog/labrador, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

hallo
ich habe eine hündin sie ist 3,5 j. und sehr unsicher.
bei wind, gewitter, sylvester ist sie total verängstigt. ich habe sie mit 4,5 monaten bekommen. sie lebte draussen mit den anderen welpen und alle welpen bellten uns als besucher an.

mein problem:
sie möchte sich nicht von fremden anfassen lassen. sie schnellt nach vorne und bellt. ich war heute am hundestrand. eine frau zog ihr händy aus der tasche und meine hündin ging hin um daran zu schnuppern. die frau fing an sie zu streicheln und auf einmal drehte sich meine hündin um und sprang sie an. die frau möchte mich nun anzeigen weil ihr bein zerkratzt ist.
mit welchen konsequenzen kann ich rechnen und was kann ich machen das meine hündin nicht nach vorne geht wenn sie jemand streicheln möchte?
sie hat auch schonmal versucht zu schnappen als sie jemand streicheln wollte.

im normal fall läuft sie ohne leine an menschen vorbei.

ich habe angst das man sie mir wegnimmt. man kann gar nicht so schnell sagen nicht anfassen wie die hand kommt.

liebe grüße
heike

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 29.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Trainieren Sie mit Ihren Hund einen Maulkorb an. Das hat zwei Vorteile, zum einen kann Ihr Hund dann sicher niemanden schnappen oder beißen und zum zweiten wollen dann auch nicht so viele Menschen sie anfassen. So kann Ihre Hündin lernen, dass sie durchaus in Ruhe gelassen werden kann, auch wenn viele Menschen da sind. Im übrigen sind Sie dadurch auch ruhiger. Weiterhin wäre es gut, wenn Sie sich vor Ort einen Trainer suchen könnten, der sich im Bereich Angst / Unsicherheit auskennt, um dann auch ein entsprechendes Taining mit Ihnen und Ihrem Hund planen zu können. Ich wünsche Ihnen alles Gute

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggression gegenüber Hunden und Männern

Mein hund kommt aus portugal mit 6 Monaten kam sie zu uns. Ws gibt... mehr

Zwicken von Menschen

Hallo, haben unsere Yuna seit 2 1/2 Wochen aus dem Tierheim geholt... mehr

Boxer ( 2 ) schnappt nach meinem Sohn (11 Monate )

Hallo. Ich habe Angst. Wir haben einen 2 Jahre alten Boxer OEB... mehr

Hund beschützt zu sehr, was kann ich tun?

Hallo. Mein Hund hat einen sehr ausgeprägten Schutzinstinkt. Es geht... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.