Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Kinder anbellen

Monika_Novak schrieb am 02.04.2016
Angaben zum Hund: Deutscher Schäfer/Entlebucher Sennenhund, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Guten Tag

Ich und meine Hündin Laika kommen aus der Schweiz. Hier ist das Gesetz eingeführt worden, einen obligatorischen Hundekurs, beim Kauf zu absolvieren. Im Hundekurs konnte sie gut mit Kindern auskommen, später wie aus dem nichts zeigt sie bis heute noch ein aggressives Verhalten gegenüber Babys/Kindern auf.

Liebe Grüsse
Monika

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundeschule Schnüffelnase
    Claudia Rieker (Hundetrainer)
    schrieb am 03.04.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Liebe Monika,

    bei Aggressivität gegenüber Menschen und besonders Kinder empfehle ich dringend die Arbeit mit einem Trainer. Hier einen Tipp zu geben wäre unverantwortlich. Achten Sie darauf, sich einen Trainer zu suchen, der mit positiver Verstärkung arbeitet und nicht mit irgendwelchen Zwangsmassnahmen. Schauen Sie sich den Trainer an und hören Sie auch Ihr Bauchgefühl. Außerdem sollte der Trainer eine fundierte Ausbildung haben.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

    Viele Grüße

    Claudia Rieker

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Beisst Familienmitglieder

Unser Rüde, ein kleiner Münsterländer, 8,5 Jahre alt, war immer... mehr

Beist immer in die hände

Mein Hund Oscar (Owtscharka-Labradormix) beist beim Spielen immer in... mehr

Mein Hund lässt keinen Besuch mehr zu

Ich habe eine französische Bulldogge. Er wird im März 4 Jahre alt.... mehr

Mein Hund schließt mich aus

Hallo. Seid ca.6 Wochen will mein Hund mich beißen und ich darf... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.