Hund verhält sich aggressiv, was kann ich tun?

  
wischnewski060 schrieb am 28.02.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Hallo, Ich habe eine 7 Monate alte deutsche Schäferhündin, welche beim Gassi gehen sowie auch, wenn jemand zu mir nachhause kommt, aggressiv reagiert. Sie fängt an zu bellen, sie will nach vorne, entscheidet sich dann aber doch wieder nach hinten zu gehen. Sobald ihr jemand näher kommt, drückt sie sich an mich aber ist trotzdem noch aggressiv am Bellen. Sie wollte auch schon ein paar Mal zu beißen was aber durch das schnelle reagieren von den Personen verhindert wurde. Wie kann ich das abgewöhnen bzw. ihr zu verstehen geben das sie nicht so aggressiv reagieren muss?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 01.03.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Tag,
    die Hündin drückt sich an Sie, aber andere Personen haben verhindert. dass sie beißt? Leider ist Ihre Hündin sehr unsicher und findet bei Ihnen (noch) keinen Schutz. Grundsätzlich ist Ihre Hündin bei allen Begegnungen an der Leine HINTER Ihre Füßen!!! Sie hat vorne nichts verloren. Da sind Sie und regeln alles, Ihre Hündin trifft keine eigenen Entscheidungen. Sie sorgen dafür, dass sich niemand ihr nähert und sie nichts entscheiden muss. Gehen Sie aus dem Weg in die andere Richtung, kurz: Sie führen Sie aktiv aus jeder Gefahr, mit der sie allein (noch) nicht umgehen kann. Wenn Sie führen, beschützen, anleiten und ihre Furcht ernst nehmen, werden Sie zu einem wunderbaren Team! Jede Art von Hund zu Ereignis-Begegnung muss bis auf weiteres vermieden werden. Wehren Sie auch übergriffige Leute ab, es hat sie bis auf weiteres NIEMAND von vorne zu streicheln, sie anzuschauen oder gar zu füttern!!! Holen Sie sich erst das Vertrauen wieder zurück,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun gegen Schnappen?

Hallo,

mein Chihuahua Rüde Emil ist zwei Jahre alt. Seit

... mehr

Wie reagieren, wenn Hund bei Radfahrern unentspannt ist?

Seit 8 Wochen habe ich einen Labrador-Podenko Mix Rüden aus dem

... mehr

Was tun, wenn Hund keinen Besuch akzeptiert?

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere kleine französische

... mehr

Warum zeigt Jack Russell Welpe aggressives Verhalten?

Hallo!

Ich brauche dringend einen Rat bezüglich meines 5

... mehr