Wie verhält man sich gegenüber einem aggressiven Hund?

  
susii_lieb ihn über alles schrieb am 11.11.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Guten Tag. Ich lebe in einem Mehrfamilienhaus und bin mit einer Hausbewohnerin befreundet. Sie hat einen großen Hund, der ungefähr 1 Jahr alt ist. Dieser Hund ist mir gegenüber aggressiv, obwohl ich ihn nix getan habe. Der Hund will sofort auf mich los und zeigt seine Zähne, bellt und knurrt. Sie hat ihren Hund ungefähr seit ein paar Monaten. Was könnte ich tun, um mit dem Hund klar zu kommen und keine Angst haben zu müssen, wenn ich aus dem Haus zu gehe? Da der Hund Tag und Nacht unten am Hof ist, muss ich meiner  Freundin immer schreiben, wenn ich raus oder rein möchte, damit sie ihn festhält.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 15.11.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Tag,
    seien Sie mir nicht böse, aber das ist respektlos. Der Hund ist auf dem Hof und greift Sie an. Wenn Sie gehen müssten und sie ist nicht da, was passiert dann? Sie können nichts tun. Der Hund ist nicht erzogen, hat vermutlich keine Beziehung zu der Besitzerin, deshalb können Sie nichts tun, für Sie ist das VErhalten von beiden sehr gefährlich.
    Da Sie mit der Besitzerin befreundet sind, ist der Hund eifersüchtig und trifft eigene Entscheidungen. Sie muss ihn festhalten, also hört er nicht, oder? Vermutlich verhält er sich bei den anderen Bewohnern neutral?
    Wehren Sie sich energisch: Sie sind nicht frei zu kommen und zu gehen, wann Sie wollen und sind abhängig geworden.
    In einer Notsituation werfen Sie Fleischwurst weit von sich in den Hof und rennen Sie! Denken Sie bitte über diese Situation nach - der Hund könnte 14 Jahre alt werden! Holen Sie sich IHre Freiheit zurück!
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Woran liegt Aggressivität gegen erwachsenen Sohn?

Wir haben seit 2 Wochen einen 1 jährigen Zwergdackel. Sie ist eig

... mehr

Was tun gegen Schnappen nach vorbeigehenden Fußgängern?

Guten Tag,

ich habe Nero, ein (etwa 50 cm Stockmaß)

... mehr

Wieso attackiert die Hündin den Besuch?

Hallo, ein Hundebesitzerpaar hat mich (Hundesitterin) gebucht, um

... mehr

Wieso ist mein Hund ist wenn Kinder vorbeilaufen auf einmal aggressiv?

Hallo ihr Lieben! Mein Hund ist ein sehr freundlicher Hund und

... mehr