Aggressives Anbellen

  
Mila333 schrieb am 03.10.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, wir haben eine 11 Monate alte Boerboel-Hündin! Bekommen haben wir sie mit 9 Monaten. Sie war von klein auf bei einer Familie mit Kleinkind und sie war und ist sehr gut erzogen und gehorsam! Da sich die Lebensumstände bei dem ehem. Besitzer geändert hatten, musste er sich schweren Herzen von seiner Hündin trennen und da ich seit über 25 Jahren Herdenschutzhunde hatte, kamen wir als neue Besitzer in Frage. Prinzipiell ist unsere Hündin sehr folgsam, ist verträglich mit Menschen und Hunden und auch im Wald darf sie frei laufen, da sie immer abrufbar ist und keinen Jagdtrieb entwickelt hat. Wir haben aber nun folgendes Problem: Es kommt, auch nach ausgiebigen Gassirunden, vor, dass sie uns ziemlich aggressiv anbellt und auch nicht mehr aufhört. Oft will sie spielen, aber wir möchten uns ja nicht vorschreiben lassen, wann gespielt wird und wann nicht! Ich versuche sie dann abzurufen, um diese negative Stimmung umzuwandeln und ihr auch klar zu machen, dass ich solch ein Verhalten nicht toleriere. Meine Frage: ist das korrekt, denn bisher habe ich Pubertät bei meinen Hunden so nie feststellen können bzw. derartiges Verhalten. Ich würde mich freuen, wenn Sie evtl. noch Tipps und Ratschläge hätten! Vielen Dank!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.10.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wenn Sie die Hündin abrufen reagieren Sie auf das Verhalten. Wenn es funktioniert, ist es korrekt. Wenn nicht, was meistens der Fall ist, sollten Sie das Verhalten konsequent ignorieren. Ignorieren heißt, nicht schimpfen, kein AUS, NEIN oder Ähnliches. Am besten wäre sogar, weg zu gehen. JEDESMAL.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn mein Hund keine Kinder mag?

Mein Hund Bella mag keine Kinder. Sobald im Haus Kinder sind

... mehr

Hündin knurrt, springt an u. beißt Freund, wenn er das Zimmer betritt, was tun?

Hallo liebe Profis,
Und zwar geht es um meine Schäferhund

... mehr

Was tun gegen aggressives Beschützverhalten?

Hallo Hundefreunde,
wir haben seit 3 Wochen eine 9,5 Jahre

... mehr

Was tun, wenn Hund grundlos beißt?

Hallo,
wir haben einen 1 jährigen Schäferhund. Sobald

... mehr