Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund beißt uns.

pumi schrieb am 24.07.2014
Angaben zum Hund: pumi, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Guten Tag, unser Hund ist 7 Monate alt er ist ein ungarischer kleiner Hirtenhund Rasse Pumi.
Bei der Begrüßung und wenn er sich freut, beißt er uns leicht oder er zwickt und springt uns an. Verliert sich dieses mit der Zeit ooder muss man was unternehmen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 30.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Nein, ich denke nicht, dass sich das von alleine gibt. Da hilft nur ignorieren bei der Begrüßung. Schauen Sie ihn nicht an und reden auch nicht mit ihm. Begrüßen Sie ihn erst, wenn er sich beruhigt hat. Sobald er wieder aufdreht, gehen Sie weg. Er freut sich natürlich wenn er Sie sieht. Wenn Sie sich dann auch noch überschwänglich freuen, steigert er sich da rein.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Beisst Familienmitglieder

Unser Rüde, ein kleiner Münsterländer, 8,5 Jahre alt, war immer... mehr

Beist immer in die hände

Mein Hund Oscar (Owtscharka-Labradormix) beist beim Spielen immer in... mehr

Mein Hund lässt keinen Besuch mehr zu

Ich habe eine französische Bulldogge. Er wird im März 4 Jahre alt.... mehr

Mein Hund schließt mich aus

Hallo. Seid ca.6 Wochen will mein Hund mich beißen und ich darf... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.