Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

an der leine aggresiv

  Nordrhein-Westfalen
fcanbrau schrieb am 15.07.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Schäferhund Mix, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Hi, wir haben unseren Hund im Januar ausm Tierheim geholt. Von der Leine ist er brav wie ein Lamm. An der Leine leider manchmal aggresiv. Er hat auch schon mal gebissen, wenn jemand sich genähert hat. Ist es sein Schutztrieb ? Beste Grüße André

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 16.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    bitte wenden Sie sich damit an einen Fachmann vor Ort und trainieren Sie parallel schonmal einen Maulkorb.
    Das ist eine Problematik die auf keinen Fall aus der Ferne beantwortet werden kann, da der Antrieb des Aggressionsverhaltens nicht gesehen werden kann.
    Insbesondere wenn der Hund schonmal gebissen hat, ist ein Maulkorb fürs Training unverzichtbar.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

aggresion ggü menschen, fahrradfahren, joggern

sobald ein fahrradfahrer, fußgänger oder jogger kommt, verbellt er... mehr

Cash

Unser 17 Monate älter Schäferhund zeigt etwas Aggressivität... mehr

Mein Hund mag keine Männer

Seit er getreten würde reagiert er extrem auf Männer so das er... mehr

Aggression gegenüber Hunden und Männern

Mein hund kommt aus portugal mit 6 Monaten kam sie zu uns. Ws gibt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.