Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Aggressives Verhalten gegenüber Familie

  Sachsen-Anhalt
FraukeS schrieb am 18.06.2017   Sachsen-Anhalt
Angaben zum Hund: Malteser-Chrainterrier, männlich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Der Hund 3 Jahre alt, ist aggressiv gegenüber einzelnen Personen in der Familie gerade in Situaitionen in denen er warten soll oder an seinen Platz gehen soll. Neben Knurren und vor der Person aufbauen, beißt er auch zu.
In der Nähe seines Korbs, kommt man diesem zu Nahe renne er hinein knurrt und beißt auch zu.
Kopf und
Körper lässt er sich nicht berühren und wenn nur kurz und dann zeigt sich wieder aggressives Verhalten.

Verhalten ist erst nach einem Frisörbesuch vorhanden. Was kann das sein? Was können wir machen das er nicht mehr beißt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 18.06.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    bitte haben Sie Verständnis, dass man ein solches Problem nicht online aus der Entfernung lösen kann. Bitte kontaktieren Sie eine Hundeschule in Ihrer Nähe damit vor Ort beobachtet werden kann, warum die Hündin so reagiert.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Labrador beißt!

Hallo , ich habe gerade hier das Thema gelesen , mein Labrador Rüde... mehr

Pudel beißt

Hallo, Wir haben mit unserem 2 jährigen Zwergpudel Poldi folgendes... mehr

geht auf meinen sohn und fremde los

Luna ist 4 Jahre alt, Angsthündin aus Rumänien. seit neuestem ist... mehr

Hund schnappt und beißt nach Menschen

Hallo, Ich habe folgendes Problem: (Zum besseren Verständnis muss... mehr