Was tun, wenn Hunde sich verbeißen?

  
brita_pol schrieb am 14.01.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Heute morgen haben sich unsere Weimaraner Hündinnen ( Schwestern 5 u 4 Jahre) verbissen. Die Große hat die Kleine gebissen beide läufig. Es gab keinen ersichtlichen Grund. Lage hat sich etwas entspannt. Wie soll ich mich jetzt verhalten? Die jüngere sitzt nur ängstlich in der Ecke u die große hat wieder eine Bürste von oben bis unten.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 14.01.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Abend,
    das machen Hündinnen so. Im Revier ist nur für eine und für die Aufzucht der Jungen Platz. Es sind nicht wie bei Rüden Imponierkämpfe, hier setzt es Verletzungsbisse. DAs hört auch nicht auf - Sie können Sie nur trennen und dann kastrieren, dann kehrt wieder Ruhe ein.
    Wenn Sie sich verbissen haben, werfen Sie eine Jacke dazwischen und nehmen Sie ihnen die Sicht, dann packen auseinander und trennen.Seien Sie wachsam, es ist eine schreckliche Zeit, die sehr triebgesteuert ist...
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Kann man Wurfgeschwister zusammen halten?

Kann man 2 Rüden (Wurfgeschwister) zusammen halten? Alle sagen

... mehr

Was kann ich gegen die Agressivität meiner Hunde tun?

Guten Morgen,

wie schaffe ich es das meine Hunde nicht

... mehr

Was tun, wenn der Hund plötzlich andere Hunde beißt?

Hallo, ich habe eine 10 Monate alte bully Hündin. Sie ist im

... mehr

Was tun, wenn der Hund plötzlich aggressiv wird?

Hallo, mein Mann und ich haben einen kastrierten Dackelrüden -

... mehr