Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Verträglichkeit mit anderen Hunden

Jente schrieb am 12.04.2015
Angaben zum Hund: Golden Labrador- Mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wir haben drei Hunde, zwei Hündinnen und ein Rüde. Der Mädels sind 8 und 1 Jahr alt, der Rüde 5. Er ist mit anderen großen Hunden, die ein erhöhtes Energielevel zeigen ( egal ob freudig oder aggressiv) im Erstkontakt sehr ruppig und geht diese an. Wie der Kontakt weiter geht, ist vom Gegenüber abhängig. Je neutraler der andere ist, desto ruhiger ist unser Rüde.
Wir können ihn in die Unterordnung stellen und oder ablenken, dann passiert nichts. Ohne dies ist es jedoch schwierig. Was können wir noch tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Carolin Borchardt
    Carolin Borchardt (Hundetrainer)
    schrieb am 13.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    hören Sie auf, Ihren Hund "in die Unterordnung zu stellen".
    Mit Unterdrückung von Verhalten erreichen Sie langfristig das Gegenteil von dem, was Sie eigentlich wollen.
    Das Verhalten Ihres Rüden erscheint mir sehr normal. Verhält er sich so, egal, ob die Hündinnen dabei sind?

    MfG
    Carolin Borchardt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündin ist nicht immer verträglich

Meine Hündin kommt aus Rumänien. Sie hat eine Freundin mit der sie... mehr

Wie soll ich mich verhalten?

Mein kleiner Hund fängt an, bei entgegenkommenden Hunden zu... mehr

2 Rüden aneinander gewöhnen

Hallo, ich habe folgendes Problem: Mein Freund und ich möchten... mehr

Verhalten deuten und handeln

Hey, Ich bin häufig mit meiner Hündin (Flakes, 3 Jahre alt,... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.