Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund Greift andere Hunde an, was tun?

  Baden-Württemberg
jana_1520 schrieb am 30.09.2016   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Chihuahua- Mix, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,

Mein Hund (männlich, nicht kastriert) greift nun schon seit ein paar Monaten andere Hunde an. Egal ob groß oder klein, männlich oder weiblich, Welpe oder Erwachsen, mit
Leine oder ohne. Er sieht Hunde von
weitem und benimmt sich aufgeregt
und freundlich an der Leine. So wie
bisher auch. Zuerst beschnuppern sie
sich und dann kommt ein zweiter
Hund und er greift beide dann wild an.
Knurrt wie ein tollwütiger Hund und
alles was hilft ist ihn wegzuzerren.
Aber manchmal knurrt er schon von
weitem also 5m Abstand. Dass erste
mal hat er Hunde so angeknurrt, als
andere ihn so wild angeknurrt und
angebellt haben (es waren 2 Hunde ).
Er zeigt diese Aggression auch nur
bei Fremden Hunden und wenn ein
2ter noch nicht bekannter Hund dazu
kommt. Heute sind 2 Hunde auf ihn zugerannt (Labradore), beim ersten
der bei ihm ankam verhielt er sich normal und sie beschnupperten sich,
dann kam der 2te und meiner hat ihn
angegriffen. Dem hat es natürlich
nicht gepasst und hat ihn dann zu
Boden geworfen und ihn am Nacken
packen wollte. Ich hab ihn dann ganz
schnell hochgezogen, aber der Hund
wollte ihn mir aus den Armen reißen.
Mein Hund war dann natürlich
geschockt, aber kaum kamen die
nächsten 2 Hunde (in seiner Größe),
die an der Leine waren und sichtlich
zu ihm wollten (unbekannte Hunde)
musste er aus der Entfernung schon knurren. Ich habe ihm dann ganz laut
mit "nein" angeschrien und er hat auch sofort aufgehört. Ich möchte ihn
ungern für immer an der Leine lassen,
aber ich nehme es in Kauf wenn es
ihn ändert. Ich bitte um schnelle Antworten.

LG Jana

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 04.10.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Jana,
    solch ein Problem ist unmöglich online zu lösen, ohne den Hund und die Situationen gesehen zu haben. Wenden Sie sich an eine Hundeschule wo Ihnen vor Ort sicher weitergeholfen werden kann.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • jana_1520
    jana_1520
    schrieb am 04.10.2016

    Hallo

    Dankeschön für die Antwort. Ich werde den Ratschlag befolgen und
    werde mir Hilfe vor Ort suchen.

    Nochmals Danke.
    LG Jana

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

hundewelpe

hallo ich heiße Birgit , wir haben zwei kleine Hunde ein Chihuahua... mehr

Futterneid

Guten Abend, wir haben einen alten, kastrierten Rüden aus Rumänien... mehr

Steigt sofort in die Leine bei Ansicht anderer Hunde

mein Lappi steigt sofort in die Leine sobald sich ein anderer Hund... mehr

Aggression

Unser Hund ist an der Leine gegenüber Menschen und anderen hunden... mehr