Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund seit der Kastration aggressiv

  Nordrhein-Westfalen
Kügeler schrieb am 22.05.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Hovawart-Retriever Mischling, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser Hovaward-Retriever-Mischling wurde im Alter von 2 Jahren kastriert, vorher war er ein sehr freundlicher Hund, der eher defensiv als dominant war und seit der Kastration ist er nur noch auf der Suche nach Futter, er wird immer runder, obwohl er weniger zu fressen bekommt als vorher. Er bekommt Josera Fitness. Was aber schlimmer ist, er wird richtig aggressiv anderen Hunden gegenüber, will auch zu ihnen hin, knurrt und bellt, das kennen wir von ihm gar nicht. Wir haben natürlich Angst, dass er es mal schafft und an andere Hund rankommt und zubeißt. Ein Hundetrainer meinte, dass sein Schutztrieb seither mehr ausgeprägt ist und wir ihn scharf zurechtweisen sollen mit "Lass das" und ihm, wenn er nicht reagiert unser Knie in die Flanke drücken sollen????? Wir lassen jetzt ein Blutbild machen, um zu sehen ob vielleicht eine organische Ursache vorliegt, wissen aber nicht wirklich weiter.
Gruß
U.K.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 23.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Ulrike,

    gut, daß Sie ihn untersuchen lassen wollen. Warum wurde er denn kastriert. Hat er Probleme gehabt, wenn läufige Hündinnen in der Nähe waren mit anderen Rüden oder hat es ihm sonst irgendwie zu schaffen gemacht? Wenn man einem defensiven Hund das Testosteron (Kampfhormon) wegnimmt, reagiert der Hund meistens so wie Ihr Hund. Wenn das Blutbild keine Auffälligkeiten aufweist, suchen Sie sich einen Hundetrainer, der mehr Ahnung hat und Ihnen zeigt, was zu tun ist. Lassen Sie bitte bis dahin das scharfe zurecht weisen und gehen mit ihm in der Zwischenzeit einen großen Bogen um andere Hunde oder wechseln die Richtung.

    Viele Grüsse

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Rüden beißen sich ernsthaft

Hallöchen! Es geht um unsere Rüden Jack Russel Terrier Odie (7J) und... mehr

Aggressivität draußen, ich brauche Hilfe bitte

Mein Hund Smoki ist bei mir unkontrollierbar an der Leine. Seit dem... mehr

Hund knurrt und bellt andere Hunde an

Hallo Wir haben einen fast 5 jährigen , nicht kastrierten Boxer... mehr

Probleme beim Gassigehen

Hallo, immer wenn der Hund nicht angeleint ist gibt es keine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.