Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund hat kein bezug zu anderen hunden

  
sophie-jordan schrieb am 02.06.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Chihuahua mini yorki
Geschlecht: weiblich
Alter: 3,5
kastriert: nicht kastriert

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an: Unsere Hündin haben wir von Welpen an. Wir haben sie immer versucht mit anderen Hunden oder Artgenossen zusammen zuführen, aber unsere Hündin knurrt und beißt sie weg ( angespannte Köper Haltung, Route nach oben, Ohren nach oben). Wir haben uns jetzt einen 8 Wochen alten Welpen ( Chihuahua, Rehpinscher / Weibchen) geholt. In der Hoffnung dass sie nicht mehr alleine ist und lernt zu spielen. Aber sie ignoriert oder knurrt und zwickt den Welpen weg.
Frage: haben wir unseren Hund vermenschlicht? was können wir tun um dies zu verändern? Lg, Familie Jordan
-----------------------------------------------------

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 03.06.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    das Zusammenführen mit anderen Hunden liest sich schon so, als ob sich Ihre Hündin die anderen Hunde vom Leib gehalten hat. Ob das daran liegt, dass der Hund vermenschlicht wurde oder die Dame einfach anderen Hunde nicht leiden kann, lässt sich aus der Ferne schlecht sagen.
    Allerdings finde ich das dazuholen eines Welpen nicht richtig. Denn nicht immer tut man dem Hund einen Gefallen. Ich kann Ihnen nur empfehlen, sich einen Profi ins Haus zu holen der sich die Situation vor Ort anschauen kann. Und der Ihnen auch wichtige Tipps zum Zusammenführen von den beiden Hunden geben kann.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Machen wir etwas falsch?

Hallo, ich hatte hier schonmal eine frage gestellt zur... mehr

Hund wird immer aggressiver

Hallo, Ich habe folgendes Problem: Meine 3 jährige Mops- Franz.... mehr

Ersthund gegen Zweithund

Wir haben seit Samstag einen Zweithund, weiblich, 15 Monate alt. aus... mehr

mufft den Hund meiner Tochter an

Ich habe 2 mittelgrosse Hunde vom Tierschutz beide Mischlinge. Meine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.