Was tun, wenn der Hund plötzlich in die Wohnung macht?

  
silvia_eisenbacher schrieb am 26.07.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Mein Hund hat täglich Auslauf, direkten Zugang in den Garten und trotzdem macht er sein Geschäft seit kurzem in der Wohnung. Wir hatten schon einmal das Problem, da war es die Couch hab sie dann verbarrikadiert und das Problem war gelöst . Der Hundetrainer sagt ich wäre zu wenig streng.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Morgen, wie alt ist denn Ihr Hund? War er grundsätzlich schon stubenrein? Können Sie einschätzen oder sehen, wenn er heraus muss oder zeigt er das nicht an? Bitte noch einige Informationen.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

  • silvia_eisenbacher
    silvia_eisenbacher
    schrieb am 27.07.2022

    13 Monate alt er war immer stubenrein.
    Wir hatten kurzeitig dasProblem das er immer auf die selbe Couch uriniert und gekotet hat, mein Tierarzt hat vorgeschlagen ihm die Couch unzugänglich zu machen das hat auch funktioniert jetzt fängt er das ganze am Boden wieder an.
    Er zeigt es nicht! Die Terassentür zum Garten ist immer geöffnet

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, ich denke, dass er einfach bisher nicht gelernt hat, dass er nur draußen sein Geschäft erledigen kann. Haben Sie das von Anfang an nie so geübt, dass er anzeigt, wenn er heraus muss? Welpen machen natürlich immer sofort und überall, wenn sie müssen, das kennen sie von der Welpenaufzucht. Da sorgt dann immer die Mutterhündin dafür, dass sie sauber geleckt werden. Das müssen sie aber in der neuen Umgebung einfach erst einmal lernen. Ich würde deshalb die Terrassentür erst einmal schließen und den Hund genau beobachten, wenn er anzeigt, dass er heraus muss. Das bedarf aber einer genauen Beobachtung. Ihn dann nach draußen setzen und ihn super loben, wenn dort das Geschäft erledigt wird. Sonst wird er sowohl Wohnung als auch Garten immer als Löseplatz ansehen.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn der Hund nicht stubenrein ist, obwohl ein Garten zur Verfügung steht?

Unser Havaneser, den wir letzten Samstag geholt haben, wird im

... mehr

Was tun gegen Hundekot im Garten?

Der Hund meines Sohnes (2 Jahre alt) macht sein großes Geschäft

... mehr

Warum mach Hund nachts in die Wohnung?

Hallo,

unsere Husky Hündin (1 Jahr) macht jede Nacht in

... mehr

Warum kann Hund sich draußen nicht lösen?

Hallo, wir haben seit Kurzem (nichtmal eine Woche) einen Hund aus

... mehr