Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

mein Hund pinkelt immer in die wohnung wenn er alleine ist

  Saarland
Daisy910 schrieb am 20.12.2014   Saarland
Angaben zum Hund: Mischling bis 44 cm, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Ich habe mein Hund seit 4 Jahren wie alt er genau ist kann mir leider niemand sagen. Der tierarzt schätzt ihn auf 9 Jahre.
ich habe ihn aus einer umgebung rausgenommen wo er ständig geschlagen und misshandelt wurde weil er da in die wohnung gepinkelt hat. Man muss dazu sagen damals war er auch den halben tag alleine also mich hat es nicht gewundert das der hund da in die wohnung gemacht hat.
nachdem ich ihn dann zu mir genommen hatte war alles super er hat sitz, platz usw. gelernt und konnte das alles auch ohne Probleme umsetzen. Er war auch stubenrein.
vor drei jahren sind wir dann umgezogen und seitdem pinkelt er immer die wohnung wenn er alleine ist... ansonsten ist alles beim alten. ich weiß mir keinen rat mehr ich habe wirklich schon fast alles versucht.
war auch beim tierarzt und außer das sein hinterbein ein kleines problem hat ist alles in Ordnung.
Wisst ihr vielleicht einen rat?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(6)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 20.12.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Daisy,

    Hat sich durch den Umzug der Bodenbelag geändert? Können Sie ein wenig mehr die Veränderungen von einer Wohnung zur nächsten beschreiben? Ist Ihr Hund denn zuvor ohne Probleme alleine geblieben?

    Liebe Grüße
    Gabriele Holz

  • Daisy910
    Daisy910
    schrieb am 20.12.2014

    Nein das einzige was sich geändert hat ist das wir jetzt im Erdgeschoss sind und vorher im 1.OG lebten.

    Es war in der alten Wohnung ab und an auch der Fall aber nicht so wie jetzt ich kann ihn nicht mehr alleine lassen ohne nach Hause zukommen und es ist nichts zu finden.
    Es sind auch immer die selben stellen... un immer nur ein bisschen als würde er sein Revier markieren...

  • Daisy910
    Daisy910
    schrieb am 20.12.2014

    Wir leben zu viert in einem Haus und solange jemand da ist ist er stubenrein das ist nicht das Problem nur wenn er alleine ist egal ob es 20 Minuten oder ich sag mal 3 Stunden sind

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 20.12.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Liebe Daisy,
    welche Stellen "markiert" er denn?
    Sie sind vom Obergeschoss in ein Erdgeschoss gezogen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass dort die Geräusche etwas anders sind. Sie haben einen Hund aus sehr schlechten Verhältnissen heraus gerettet. Meine Hochachtung dafür.
    Wenn es immer wieder die gleichen Stellen sind, die der Hund "markiert" würde ich erst einmal versuchen, ihm den Zugang zu diesen Stellen zu verwehren, z.B. etwas davor stellen oder die Stellen mit Folie oder dgl. zu schützen.
    Bitte fangen Sie dann noch einmal ganz von vorne mit dem Alleine-Bleiben an. Evtl. schränken Sie ihn dabei ein wenig in der Bewegungsfreiheit ein, indem Sie ihm nicht alle Zimmer zugänglich machen. Dies kann einem Hund auch Sicherheit geben, vor allem wenn er sich in einem Zimmer aufhalten darf, in dem er gerne ist.
    Versuchen Sie durch gezieltes Training, das Selbstbewusstsein des Hundes zu stärken. Die Methoden von Linda Tellington-Jones eignen sich sehr schön dafür. Aber auch alle Aufgaben, die Ihr Hund alleine bewältigen kann, führen zum Ziel. Dazu gehören Suchspiele oder auch Intelligenzspiele. Lasten Sie Ihren Hund richtig aus, bevor Sie ihn alleine lassen, geben Sie ihm dann etwas zum Knabbern (Kauen beruhigt) und lassen Sie ihn erst mal nur kurz alleine, dann immer länger. Wenn Sie die Möglichkeit haben, ihn durch eine Kamera zu beobachten, was er macht, wenn er alleine ist, dann kommen Sie evtl. der Ursache ein wenig mehr auf die Spur.
    Sollten Sie das alles schon probiert haben, müssen wir versuchen, noch andere Wege zu finden.

    Liebe Grüße
    Gabriele Holz

  • Daisy910
    Daisy910
    schrieb am 21.12.2014

    Mein Freund hatte schon die Idee das es vielleicht eine trotz Reaktion ist.
    Hatte schon öfters gehört das ein Hund der des öfteren den Besitzer wechselt (wir sind jetzt die vierten besitzer des kleinen mannes) Verlust Ängste bekommt und wenn wir ihn dann alleine lassen er aus Angst oder trotz das er alleine ist einfach irgendwohin pinkelt...
    Die stellen sind im Bad in der Küche und im Flur sonst nirgends...
    Ich danke Ihnen für Ihre Antwort ich versuche es mal mit ihren Tipps.
    Er ist auch ein sehr ängstlicher Hund, und bellt jeden an der am Haus vorbei läuft, klingelt oder einfach nur die Nachbarschaft die gerade vor der Tür sind. Einiges ist schon besser geworden wie vor 4 Jahren aber manches bekommen wir einfach nicht aus ihm raus.

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 21.12.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Daisy, Hunde markieren nicht aus Trotz. Da würden wir Ihnen eine sehr hohe kognitive Leistung unterstellen, denn sie müssten ja wissen, dass wir das Markieren in unserer Abwesenheit entdecken und uns dann darüber ärgern. Halte ich persönlich für unwahrscheinlich. Eher sehe ich den Stressfaktor. Stress schlägt auf vegetative Nervensystem. Geht uns doch ähnlich, Wer kennt das nicht - Bauchschmerzen vor einer Prüfung, noch mal schnell aufs Klo gehen, bevor man wegfährt etc.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, und würde mich sehr freuen, wenn Sie bei Gelegenheit mal über Ihre Erfolge berichten.

    Ich wünsche Ihnen ein frohes Fest und alles Gute fürs neue Jahr.
    Ihre
    Gabriele Holz

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Er macht überall hin.

Mein Hund "Rex" macht überall hin. Wenn ich morgens mit ihm Gassi... mehr

Wir haben da ein Problem

Zuerst einmal, wir haben zwei Hündinnen. Eine ist 3 Jahre alt (Sam)... mehr

Hund uriniert ins Bett

Hallo liebes Team, meine Hündin (fast 6 Jahre) uriniert... mehr

Hund pinkelt aufs sofa

Immer wenn wir gehen pinkelt unsere chipoo hündin 3 jahre auf das... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.