Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hündin Lpinkelt in die wohnung

  
leila-al-zihairi schrieb am 07.06.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Boxer
Geschlecht: weiblich
Alter: 6Jahre
kastriert: ja

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
Ich habe Penny als Pflegehund vor ca. 3-4 Monaten übernommen. Sie kam unter sehr schlechten Bedingungen zu mir und meiner Schwester. Nach einer längeren Eingewöhnungsphase hat sie sich jedoch sehr gut erholt und wir konnten sie stabilisieren und grunderziehen.
Das einzige Problem was wir nicht in den Griff bekommen: Penny pinkelt in die Wohnung sobald sie alleine ist! selbst wenn es sich um wenige Minuten handelt. An einer nicht ausreichenden Auslastung kann es also nicht liegen. Wir haben lange und konsequent das alleine sein geübt, aber es fruchtet überhaupt nicht. Erstaunlich ist auch, dass es quasi ausreicht wenn irgendjemand mit ihr bleibt und nicht zwingend wir, sprich ihre Bezugspersonen.

Wie kann ich ihr das reinmachen abtrainieren???
-----------------------------------------------------

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 08.06.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    wenn Ihre Hündin immer nur dann in die Wohnung pinkelt, wenn Sie alleine ist, dann spricht man hier von einem trennungsbezogenen Problem. Eine Ursache kann tatsächlich im Training des Alleinseins liegen. Nun schreiben Sie ja, dass Sie dies lange und konsequent geübt haben. Bitte beschreiben Sie doch einmal ausführlich, wie Sie das Alleinsein mit Penny bislang geübt haben.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • hp.ruetten@gmx.de
    hp.ruetten@gmx.de
    schrieb am 05.09.2013

    Ein Versuch mit Bachblüten z.B. Nr. 8 (Chickory) 4 xtgl.4 Torpfen oral. Diese wirken bei Verlassensängsten recht gut.

  • leila-al-zihairi
    leila-al-zihairi
    schrieb am 15.09.2013

    Vielen Dank erstmal für die Respons.

    Nachdem nun doch ein wenig Zeit vergangen ist, bin ich mit Penny etwas weiter gekommen. Zu beginn haben wir versucht ihr beizubringen ruhig auf ihrem Platz liegen zu bleiben, während wir zB den Raum wechseln oder die Wohnung für wenige Minuten verlassen, nachdem dies aber nach Wochen u Monaten nicht gefruchtet hat, sondern Pennys Verhalten immer mehr ausartete (zerlegen der Wohnung, auf die Betten pinkeln etc.) hat folgendes (halbwegs) funktioniert:

    Ich habe ihr eine Box gekauft, diese bleibt jedoch stets offen, welche nun in der Küche steht. Dann habe ich ihr Schritt für Schritt beigebracht alleine in der Küche zu bleiben (die Box empfndet sie sehr stark als Rückzugsort, das hat das lernen leichter gemacht). Mir ist aufgefallen, dass Penny DANN ein Problem damit hat alleine zu sein wenn sie sieht wie jmd aus der Haustür geht, sie hat aber kein Problem allein in der Küche zu bleiben, auch wenn hier die Türe geschlossen ist. Sie legt sich einfach schlafen.

    Somit ist das ein erster Schritt, leider noch nicht optimal (am liebsten wäre mir natürlich ich könnte das Problem zu 100% in den Griff bekommen, aber es ist ein Fortschritt. Es ist das erste mal dass ich mit einem Hund mit schwerer Vergangenheit arbeite, daher bin ich für weitere Tipps immer dankbar.

    Die Bachblüten werde ich gerne ausprobieren :)

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

6 Monate alter Rüde immernoch nicht Stubenrein

Hallo Also wir haben einen Hund und er ist leider bis jetzt... mehr

Hallo

Hallo meine Hündin ist eineinhalb Jahre alt ich habe sie seit 6... mehr

Hündin macht ihr geschafft in Wohnung

Hallo unsere Hündin ist zwei Jahre alte sie macht ihr geschafft... mehr

wohnung pinkeln

Mein Hund pinkelt in die Wohnung obwohl er kurz vorher draussen war.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.