Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Zerstörungswut

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
sarahheinrich schrieb am 23.02.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: doggen mischling, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Guten Tag...ich habe mal eine frage zu unserem 6 monate alten welpen...sobald ich die 2 hunde für 5 Minuten alleine lassen räumt der mir alles vom Tisch und der Küchenzeile runter...egal wie weit man es nach hinten schiebt...ich weiss echt nicht mehr was ich noch machen soll...am Anfang ging es ja noch aber er hat jetzt schon einen schwamm mit Fett löser und sodbrenn tabletten etc. Gefressen...lg sarah

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 26.02.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    bevor ich Hunde alleine lasse, gehe ich mit diesen spazieren und beschäftige mich mit den Hunden. Denn dieses Verhalten hört sich nach Langerweile an. Und ansonsten würde ich natürlich alles wegräumen was die Hunde gefährden könnte und was abgeräumt werden könnte. Und man kann zusätzlich dem Hund eine alternative anbieten wie z.B. einen Kong den man mit Leberwurst füllen kann und der Hund hat damit eine Weile zu tun.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Fehler beim füttern

wir haben eine 16 Wochen alte Labrador Hündin. Seit der 11 Woche ca... mehr

Was kann ich machen

Hallo. Wir haben einen kleinen Pekinese- Chiaua. Er ist 5 Jahre alt... mehr

Bellt unangeleint Menschen an

Hallo, Meine Französische Bulldogge Tyrion (2Jahre) hat nie viel... mehr

Dogsharing sinnvoll?

Hallo. Ich übernehme demnächst eine knapp 9 Jahre alte Austr.... mehr