Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Welpe beißen

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Kod schrieb am 25.06.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Wasserhund, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo mein Fly ist jetzt 10 Wochen Alt und beißt beim Spielen immer fester zu.
Gibt es da einen Tip was ich machen kann um es ihm abzugewöhnen?

Vielen Dank

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 25.06.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Kod, ein Welpe sollte bis zum 5. Monat die sog. Beißhemmung gelernt haben, da es ansonsten schwierig wird, ihm das Verhalten im Erwachsenenalter abzugewöhnen. Sobald Sie die Zähne Ihres Hundes spüren, rufen Sie AUA und das Spiel ist beendet. Sie nehmen das Spielzeug und verlassen u.U. den Raum oder wenden sich sonst irgendwie ab. Wichtig ist, daß Ihr Hund lernt, wenn er das Verhalten zeigt, hört das schöne Spiel sofort auf, und zwar immer. Hier ist es auch egal, ob es beim Spiel passiert oder in anderen Situationen, sobald Sie seine Zähne spüren rufen Sie AUA und der Sozialkontakt zu Ihrem Hund bricht ab. Es kann einige Zeit dauern, bis Ihr Hund es verstanden hat - bitte konsequent bleiben.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bleibt nicht alleine

Mein schlappi bleibt nicht alleine er weint ganz dolle hab ihn seid... mehr

Hund

Wir haben seid Februar ein Hund aus Griechenland sie höhrt... mehr

Hyperaktiv

Mein Hund ist hyperaktiv und futtergierig. Wie bringe ich ihn zur... mehr

Zu dominant

Hallo mein Hund ist zu dominant und beißt alle Hunde obwohl er als... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.