Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Was tun gegen Gebelle im Haus?

Thema: Allgemeines
  
bianca-reinecke schrieb am 21.05.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, ich habe einen 3 Jährigen Labrador/Münsterländer Rüden namens Buddy. Immer wenn dieser Geräusche jeder Art im Hausflur hört oder es schellt kläfft er los und beruhigt sich nicht mehr, reagiert auf kein Wort bzw. Maßnahme von uns. Wie bekome ich dies in den Griff?

Ein anderes Problem ist das er bei uns auf dem Feld Leute anbellt und um sie herum springt als wolle er soielen...wie bekomme ich das gehändigt?

Danke

LG aus Dortmund

Bianca Reinecke

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 29.05.2012

    Hallo Bianca,


    Buddy fühlt sich in seinem Verhalten bestätigt. Er hört Geräusche im Flur und merkt, dass wenn er kläfft die Geräusche wieder weg gehen. Dass die Menschen im Flur sind um rauszugehen und dass sie nicht wegen seinem Gebelle gehen, merkt Buddy dabei nicht. Grundsätzlich müsste er wissen, dass es nicht seine Aufgabe ist Leute zu "verscheuchen". Tipp: Immer wenn es an der Tür klingelt und er anfängt zu bellen, schickst du Buddy in sein Körbchen. Geht er in sein Körbchen und ist ruhig (auch wenn es ein wenig länger dauert) lobst du ihn ganz arg. Du kannst ihm dann auch ein Leckerlie geben. Das wichtige ist das Timing hierbei. Er muss innerhalb von 2-3 Sekunden nachdem er ruhig geworden ist sein Lob erhalten, sonst kann er das nicht mehr mit seiner Handlung verknüpfen. Sei hartnäckig, es kann sein, dass du dafür ein wenig länger brauchst, aber glaube mir, dann wirst du sicher deine Ruhe haben.


    Die Reaktion auf dem Feld kann viele Ursachen haben, das müsste man sich grundsätzlich einmal anschauen. Fakt ist aber, dass er kommen muss, wenn du ihn rufst.


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Mein Hund ist 9 Monate und bellt jeden Menschen und jeden andern... mehr

Abgegeben Hund besuchen?

Hallo Ich habe einen Welpen aufgezogen und musste ihn leider nach... mehr

Zerstörwahn und urinieren

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Französischen Bulldogge

... mehr

Mein Hund (Austrailian Shepard) springt jeden an

Meine Nelly 7 Monaten springt jeden an, wie kann ich das abstellen? mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.