Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Verwöhnen

Thema: Allgemeines
Juliane66 schrieb am 06.07.2015
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Ich habe meine das süsse kleine Hündchen
meine Freundin einige Wochen zum Spaziergang
ausführen dürfen.
Dabe ich Tinchen ziemlich mit Leckerli und freies Laufen
verwöhnt, was sie sonst überhaupt nicht hat.
Dabei habe ich mir Ärger bei meiner Freundin zugezogen und
darf sie nicht mehr ausführen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    was genau ist das Problem?
    Verwöhnen ist gut und schön, sollte aber in Maßen geschehen. Man tut keinem Hund einen Gefallen wenn man ihn fett füttert und er nicht gehorchen muss.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen in der Wohnung

Hallo, ich habe vor ca. 4 Monaten eine Hündin übernommen. Da war sie... mehr

Futter

Mein Welpe ist 4 1/2 Monate alt und bekommt 3 mal täglich Futter.... mehr

jammern

Mein Rüde ein Westi, 14 Jahre alt hat seit ein paar Monaten eine... mehr

Alleine lassen

Hallo, mein 2,5 Jahre junger Malteser Rüde Mailo muss in 2... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.