Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund hört manchmal nicht

cora 5 schrieb am 07.03.2015
Angaben zum Hund: bichon frise , männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo, mein Hund Therry wird im Sommer 2 jahre alt. Er ist schon ein ziemlicher frechdachs und probiert seine Grenzen aus. Egal wo wir hin gehen, immer wieder testet er wie weit er gehen kann. Beim Spaziergang kann ich ihn eigentlich ohne Probleme von der Leine machen. Wenn man ihn ruft kommt er her nur wenn Grad irgendwas interessanter ist guckt er mich nur an. Es kommt dann so rüber als müsste er noch überlegen ob er kommt oder nicht. Ich bin 24 Jahre alt und der kleine ist mein erster Hund. Mein Vater ist der Meinung ich würde ihn Viel zu sehr verwöhnen. Jedoch bin ich da anderer Meinung da er schon seine Grenzen gezeigt bekommt. Was kann ich beim nächsten Spaziergang anders machen?
Liebe grüße corina

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 07.03.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Corina,
    um Ihnen helfen zu können, müsste ich zuvor noch einige Fragen stellen.
    Wie zeigen Sie dem Kleinen denn seine Grenzen? Was tun Sie, wenn er Sie nur anschaut, aber nicht zu Ihnen kommt?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

angsthund

habe einen 6 monat alten hund der mit anderen hunden nicht spielen... mehr

rückruf

Wie bringe ich meinem Hund bei das er auf mein rufen reagiert.?... mehr

Hört nicht

Seitdem ich meine Hündin kastrieren haben lassen, hört sie auf... mehr

Gehorsam

hund überhört Befehle gewissentlich, hauptsächlich beim Gassi... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.