Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Unser frisst die Türen an

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Margret 49 schrieb am 20.10.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: mix, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Jack ist 9 Monate und wenn er alleine ist frisst er die Tür an und macht alles kaputt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 27.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    ein Verhalten wie Zerstören von Gegenständen, das nur bei der Abwesenheit der Bezugsperson auftritt, fällt in die Kategorie der "trennungsbezogenen Probleme". Für ein solches Verhalten gibt es verschiedene Ursachen: Langeweile kommt durchaus bei dem ein oder anderen Hund in Frage, oftmals stecken jedoch auch Gefühle wie Angst und damit Stress hinter diesem Verhaltensproblem.

    Wie haben Sie das Alleinebleiben mit Ihrem Hund denn bislang geübt?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schlaf

Hallo mein hund flipper (8 monate) legt sich immer vor meinen... mehr

Hund in der Pupertät

Hallo, ich habe meinen Zwergpudel mit 13 Wochen aus zweiter Hand... mehr

Welpe springt auf fahrende Autos aber nur Abends

Hallo. Wir haben einen 6.Monaten alten Schäferhund. Soweit klappt... mehr

Rückruf

Hallo ich habe einen 9,5 monate alten bolonka Zwetna rüden der... mehr