Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Schwierigkeiten beim Spaziergang

Thema: Allgemeines
  Hessen
bonsai schrieb am 26.07.2014   Hessen
Angaben zum Hund: Terrier/Yorkshire Mix, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Wir haben einen ca. 11 Jahre alten Rüden aus Moskau, der auf beiden Augen total blind ist (grauer Star). Er kann bei uns in einen großen gesicherten Garten laufen, wann immer er will. Wir haben Filya seit dem 2. Weihnachtstag und im Anfang fand er Spaziergänge noch ganz spannend (spr. Zeitunglesen). Jetzt hat er keine Lust mehr zu laufen. Er schnuppert an der nächsten Hecke, setzt Urin ab und läuft nur eine kurze Zeit. Dann alle vier Beine in den Boden und keinen Schritt weiter. Keine Überredung möglich. Er ist sehr durchsetzungsfähig und wir wollen ihn auf keinen Fall zwingen. Ich wüsste auch nicht wie. Wir gehen zu Zeiten, wenn es kühl ist und wählen auch nie einen weiten Weg. Manche Wege gehen wir bis zu 4 x hin und her. Jeweils eine Strecke von ca. 50 m. Ansonsten ist er ein Schatz, kann sich sehr freuen, liebt sein Hundebett und unser Sofa und hat ein positives Verhältnis zu unseren Katzen und anderen Hunden, indem er einfach alle nicht wahrnimmt. Unsere Katzen und wir lieben ihn.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    ich würde ihn auch nicht zwingen, das macht ihn nur unsicher und unglücklich.
    So, wie Sie es machen, finde ich es wunderbar, eine großartige Hilfe für den Hund.
    Lassen Sie alles so, wie er es mag und lieben Sie ihn weiter,

    Herzliche Grüße
    Inge Büttner-Vogt

  • bonsai
    bonsai
    schrieb am 27.07.2014

    Herzlichen Dank für Ihre Antwort. Es ist erfreulich, wenn man für das was man als richtig empfindet, eine Bestätigung erhält.
    Filya dankt auch.

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)


    Ich danke Ihnen auch sehr herzlich!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zu dominant

Hallo mein Hund ist zu dominant und beißt alle Hunde obwohl er als... mehr

Verhalten während Läufigkeit

Hallo, wir haben eine ältere Hündin aus dem Tierheim. Sie ist jetzt... mehr

Hund Befehle beibringen

Hallo. Habe einen 9 Monate alten Hund aus Griechenland. Er ist jetzt... mehr

hört nix ?!

Hallo ich habe 2 Hunde beide von kleine auf meine kleine hört... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.