Pöbeln an der Leine

Thema: Allgemeines
  
Julia2801 schrieb am 05.03.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag,
Wir haben einen 1 1/2 Jahre jungen unkastrierten Rottweiler Rüden der sich leider in der Pupertät das pöbeln angefangen hat anfangs auch bei Menschen das haben wir aber relativ schnell in den griff bekommen nur bei Hunden die auf direkten Weg auf uns zu kommen bekomme ich ihn noch nicht richtig beruhigt. Ich bringe ihn ziemlich weit rechts vom weg ins Sitz und stelle mich über ihn um ihn Sicherheit zu geben das klappt auch relativ gut aber würde es gerne komplett aus ihm raus bekommen vielen Dank im voraus

PS wenn der entgegen kommende Hund auf der Höhe von uns stehen bleibt fängt er sofort an zu fiebsen und will spielen was wir dann auch meistens zulassen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.03.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    doppelt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun bei Bellen?

Mein Hund bellt im Garten jeden und alles was sich außerhalb des

... mehr

Was tun, wenn Hund auf Fernseher los geht?

Was kann ich gegen folgendes Fehlverhalten meines Hundes (18

... mehr

Was tun, wenn Hündin Langschläferin ist?

Meine Großpudeldame Luna ( 3 1/2 Jahre) hat sich seit ca. 1/2

... mehr

Was tun gegen Bellen beim Haus verlassen zum Gassi gehen?

Hallo zusammen 🙂
Seit 14 Tagen haben wir ein kleines

... mehr