Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Makieren im Haus

Thema: Allgemeines
  Hessen
Manuela Wagner schrieb am 17.03.2015   Hessen
Angaben zum Hund: Biewer Yorkshire Terrier, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wir haben 2 Biewer Yorkies mit 2 und 4 Jahren. Leider makieren sie uns täglich einige Male ins Haus, auch wenn wir zuhause sind. Wir wissen nicht, welcher Rüde es ist, oder ob es evtl. Beide sind, weil wir wirklich nie einen erwischt haben.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 17.03.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Frau Wagner,
    das ist sehr schwer zu beantworten.
    Was hier helfen könnte, wäre, beiden Rüden einen Chip zu setzen.
    Nicht kastrierte Rüden markieren gern, bei kastrierten kommt es so gut wie gar nicht vor,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund bellt, wenn er mich/meinen Partner im Treppenhaus hört

Hallo, mein Hund (1 Jahr alt) bellt oft (nicht immer), wenn er mich... mehr

Bellen im Auto

Meine Frage bezieht sich auf unseren fast 2 Jahre alten Labbi. Wenn... mehr

Jaulen / alleine bleiben

Hallo! Vor 10 Jahre habe ich mir (alleine) einen sibirischen Husky... mehr

Hilfe, Schutz oder Macke?

Hallo ihr Lieben, Ich habe folgendes Problem. Ich habe mich im... mehr