Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund und Katzen

Thema: Allgemeines
  Sachsen
bine-1967 schrieb am 30.09.2014   Sachsen
Angaben zum Hund: Labrador Retriever, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo , ich habe seit 2 Wochen eine 2,5 Jahre alte Labradorhündin Sally aus privater Hand . In unserem Haushalt leben auch 2 Katzen . Sally ist sehr stürmisch und versucht alles um den beiden hinterher zu rennen , vor allem im Grundstück . Die eine Katze ist sehr selbstbewusst und macht sich nicht viel daraus im Gegensatz zur anderen , die gleich mehrere Tage nicht mehr ins Haus kam , Wie kann ich meine Hündin daran hindern , unsere Katzen nicht zu jagen und dafür zu sorgen , damit Hund und Katzen sich respektieren und vor allem akzeptieren .

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 13.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    das ist nicht ganz einfach: Versuchen Sie folgendes: Nehmen Sie Ihren Hund an die Leine und machen Sie ihm mit einem deutlichen "Lass es!" Klar, dass es Ihre Katzen sind. Er hat sich ruhig zu verhalten. Wenn er wegschaut oder es repektiert, freuen Sie sich natürlich sehr und belohnen ihn. Ob er es allerdings auch dann macht, wenn Sie nicht da sind, weiß ich nicht. Das kommt darauf an, wie sehr es Ihnen gelingt, das Vertrauen des Hundes zu gewinnen. Vertrauen gewinnt man mit Begeisterung, Spiel und Schutz...
    Viele Grüße
    Inge Büüttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

hört nix ?!

Hallo ich habe 2 Hunde beide von kleine auf meine kleine hört... mehr

hört nix ?!

Hallo ich habe 2 Hunde beide von kleine auf meine kleine hört... mehr

Bellen

Unser bellt viel draußen, im Garten oder letzten Montag waren wir... mehr

probleme an der leine

hallo ich habe eine 5jährige hündin aus spanien ich war schon bei... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.