Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund schleckt ständig

Thema: Allgemeines
xxjazy19xx schrieb am 05.05.2015
Angaben zum Hund: Shih Tzu, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser Louis (2,5 Jahre) schleckt sich ständig/ununterbrochen im Intimbereich oder an uns rum.

Tierarzt sagt er wäre halt nur ein reinlicher Hund und er wäre komplett gesund.

Ermahnen, Ablenken, Verbieten usw. bringt nichts.

Es ist zum Teil so extrem, dass er fast die ganze Nacht nicht schläft bzw. wir auch nicht weil er vor lauter schlecken sich verschluckt und hustet. Es nervt echt total.

Er schleckt auch immer dauernd an uns herum, Ärme, Rücken, Hals, etc.

Haben das Gefühl dass es schon ne Manie von Ihm ist.

Möchten ihn aber nicht kastrieren lassen, weil nachher hilft es nnicht dagegen und die OP war umsonst.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 06.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Sie sollten nochmal zu einem anderen Tierarzt gehen und den Hund komplett untersuchen lassen. Natürlich kann das eine Macke sein, weil er gelernt hat, dass er Aufmerksamkeit erhält, sobald er das macht. Es kann aber auch eine Reaktion auf Futtermittel sein und es sich dabei um Juckreiz handeln.
    Bitte prüfen Sie dies noch.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Futter

Mein Welpe ist 4 1/2 Monate alt und bekommt 3 mal täglich Futter.... mehr

jammern

Mein Rüde ein Westi, 14 Jahre alt hat seit ein paar Monaten eine... mehr

Alleine lassen

Hallo, mein 2,5 Jahre junger Malteser Rüde Mailo muss in 2... mehr

Hundeerziehung

Guten Morgen.Wie kann man den Hund das Anspringen abgewöhnen,er... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.