Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund rammelt sein Kissen

Thema: Allgemeines
  
Apollo23 schrieb am 25.10.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,


mein Hund hatte nie große Problem mit dem alleine bleiben. Er hat meistens geschlafen als wir wieder kamen. Seid einiger Zeit lag nun aber sein Kissen immer in der Wohnung verteilt. Da er vor langer Zeit mal ein Kissen zerrissen hatte, dachte ich, dass er damit spielen würde. Daher habe ich ihn mal gefilmt, als ich weg war und habe gesehen, dass er mehrere Minuten lang das Kissen sehr intensiv rammelt. Danach legt er sich in eine Ecke und putzt sich und würde bestimmt auch wieder anfangen. Daher weiß ich jetzt warum das Kissen ständig woanders liegt.


Wenn ich ihm das Kissen weg nehme und wieder die Wohnung verlasse wirkt er sehr unruhig. Das kenne ich so nicht von ihm. Er ist sonst ein problemloser Hund. Dazu kommt, dass ich das Rammeln am Kissen genau zweimal mitbekommen habe als ich im Zimmer war, da war ein anderer Hund zu Besuch (diesen kennt er schon lange und sie verstehen sich sehr gut). Da hat er ebenfalls das Kissen gerammelt, was ich allerdings unterbunden habe (ohne mir was dabei zu denken).

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(4)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 15.11.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend,
    leider schreiben Sie nicht, wie alt Ihr Hund ist und ob er kastriert ist oder nicht. Von dieser Angabe hängt eine Antwort ab,
    seien Sie bitte so nett und schreiben Sie mir noch einmal,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

  • Apollo23
    Apollo23
    schrieb am 16.11.2020

    Der Hund ist 3 Jahre und kastriert.

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 17.11.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    da man leider nicht herauskriegen kann, was "vor einiger Zeit" passiert ist, halte ich die Rammelei für seine Form von Stress-Abbau. Irgendetwas hat ihn erschreckt, als er allein war.
    Eigentlich ist es ja nicht schlimm, lassen Sie ihm sein Kissen und seine Rammelei, wenn er allein ist...
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

  • Apollo23
    Apollo23
    schrieb am 17.11.2020

    Nur leider sind seine Kissen,... danach kaputt. Wenn ich nicht jede Woche neue Hundbetten kaufen will, muss ich sie weg räumen. Ebenso wie die Couch Kissen...
    Aber vielen Dank für die Antwort. Ich war nur besorgt, dass er vielleicht plötzlich zu sehr gestresst ist und ich etwas übersehe.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie trainiere ich Bellen beim Haustürklingeln ab?

Guten Morgen,

wie bekomme ich bei einem Hund das Bellen

... mehr

Warum lässt Hund uns keine Sachen vom Boden aufheben?

Hallo,

unser Französischer-Bulldoggen-Rüde ist 8 Monate

... mehr

Wie kann ich Hund sinnvoll beschäftigen?

Wie kann ich mit einfachen Mitteln meinen pubertären 7 Monate

... mehr

Wie gewöhne ich Hund Bellen beim Fernsehen ab?

Wenn im Fernsehen ein Hund zu sehen oder zu hören ist, springt

... mehr