Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund macht alles kaputt

Thema: Allgemeines
  Baden-Württemberg
Lindsay schrieb am 15.07.2015   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,ich habe zwei Probleme.
das erste Problem ist, mein Hund macht mir meine sämtliche Wohnungseinrichtung kaputt. Teppichboden,Türen,Wände,Tisch und und und. Sobald er alleine daheim ist.habe kau Knochen bereit gelegt.rührt er nicht die Bohne an!das zweite Problem,er verhält sich meinem Partnern gegenüber nicht korrekt.er bellt und knurrt ihn an sobald er zu Tür rein kommt.auch wenn er nur kurze Zeit den Raum verlässt und dann wieder kommt.er Brescht regelrecht auf ihn zu mit bellen und knurren!hab es schon mit allen probiert.ignorieren.bringt nichts.sobald er ihm den rücken kehrt,hängt er am Hosenbein.mit der Wasserspritze geht es einigermaßen nach paar Minuten.ich bin echt verzweifelt.der Hund kommt aus Rumänien,er ist sehr ängstlich auch beim spazieren gehen.nur schwer möglich.er wurde schwer misshandelt,und kommt aus der Tötungsstation.zu mir hat er relativ viel Vertrauen,in manchen Situationen aber läuft er selbst vor mir weg. Zu anderen Hunden besteht keinerlei Kontakt,da er entweder aggressiv oder ängstlich den anderen Hunden gegenüber ist.
ich hoffe sie können mir helfen,Bitte!
vielen dank im voraus

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 18.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, leider kann ich ihnen in ihrem Fall nur empfehlen, sich an einen erfahrenen Hundetrainer zu wenden.
    Pauschale Empfehlungen bringen hier nichts, da man sich viele Details im Verhalten des Hundes und auch in ihrem Verhalten genau anschauen muß. Z.B , wie groß die Distanz ist bis zu der ihr Hund Männer noch toleriert. Also bis wohin ich ich noch trainieren? Würde er, wenn er könnte eher ausweichen oder geht er eher in die Offensive und noch viele weitere Dinge. Mit der Wasserpistole erzielen sie nur kurzfristig Erfolg, jedoch riskieren sie dass der Hund auch sein Vertaruen in sie verliert.
    Um der Zerstörung ihrer Einrichtung vorzubeugen, könnte man ein Boxentraining versuchen. dafür muß man bei der Vorgeschichte ihres Hundes jedoch sehr, sehr vorsichtig agieren, damit er eventuelle Traumata nicht vertieft.
    Wie sie sehen also alles nicht so einfach und es gibt viele Dinge die beachtet werden müssen, deshalb wirklich die Bitte, hier nichts auf eigene Faust zu versuchen und möglicherweise noch weiteren Schaden verursachen.
    Hundetrainer mit dem Schwerpunkt Verhaltensberatung finden sie auf den Seiten des BHV unter http://www.bhv-net.de/ oder bei der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und -therapie - GTVMT! unter http://www.gtvt.de/

    Diese Trainer sind für die Arbeit mit Angsthunden speziell geschult und können ihnen alle für sie notwendigen und möglichen Trainingsmöglichkeiten aufzeigen. Welche dann für sie geeignet sind, wird vor Ort gemeinsam mit ihnen entsprechend ihrer Möglichkeiten entschieden. Wenn dies geschehen ist, kann ein Trainingsplan erstellt werden, in dem Schritt für Schritt das Training genau auf den Hund, SIE und ihren Partner zugeschnitten ist, denn auch dieser muß in dasTraining mit einbezogen werden.

    Adressen von fachkundigen Trainern finden sie auf den Seiten des BHV unter http://www.bhv-net.de/ oder bei der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und -therapie - GTVMT unter http://www.gtvt.de/

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Quitschen

Hallo mein Bailey ist ein total verschmuschter cocker aber sobald... mehr

Bellen

Mein Hund ist 9 Monate und bellt jeden Menschen und jeden andern... mehr

Abgegeben Hund besuchen?

Hallo Ich habe einen Welpen aufgezogen und musste ihn leider nach... mehr

Zerstörwahn und urinieren

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Französischen Bulldogge

... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.