Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund jammert stundenlang

Thema: Allgemeines
  Bayern
Tin Chen schrieb am 26.07.2015   Bayern
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo, sobald wir außer Haus sind fängt unser Hund an zu jammern. Das geht dann stundenlang und er hört nur auf wenn er ein Auto vorbei fahren hört. Erst Jammert er und es geht dann ins bellen über.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainerin Claudia Hußmann
    Claudia Hußmann (Hundetrainer)
    schrieb am 30.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Der Hund hat anscheinend Trennungsstress. Er tut das nicht, um Sie oder die Nachbarn zu ärgern, sondern es geht ihm wirklich richtig schlecht.

    Deshalb sollten Sie ein gezieltes Alleinbleibtraining machen. Am besten holen Sie sich einen guten Trainer vor Ort, der mit positiver Verstärkung arbeitet und Ihnen zeigt, wie sie das üben können.

    Ist das für Sie nicht machbar, habe ich zwei gute Buchempfehlungen für diese Problematik

    Lass mich nicht allein von Nicole Wilde http://bit.ly/ch-lassmichnichtallein
    oder Alleine bleiben von Chrisitane Wergowski http://bit.ly/ch-alleinbleiben

    Viel Erfolg
    Claudia Hußmann

    http://www.mein-lieber-hund.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Quitschen

Hallo mein Bailey ist ein total verschmuschter cocker aber sobald... mehr

Bellen

Mein Hund ist 9 Monate und bellt jeden Menschen und jeden andern... mehr

Abgegeben Hund besuchen?

Hallo Ich habe einen Welpen aufgezogen und musste ihn leider nach... mehr

Zerstörwahn und urinieren

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Französischen Bulldogge

... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.