Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt ständig

Thema: Allgemeines
  Baden-Württemberg
Jami 85 schrieb am 05.06.2016   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wenn unser Hund im Garten ist, dauert es nicht lange und er bellt alles und jeden an der vorbei läuft/fährt. Der Garten ist eingezäunt mit großen Tuyas davor.
Auf Dauer ist es echt nervig. Wenn jemand von uns im Garten ist und wir es unterbinden ist er ruhig. Aber sobald man ins Haus geht fängt er wieder an ?
Was können wir tun damit er und wir ganz entspannt mal in Garten können?
Er ist sonst ein recht ruhiger Hund aber im Garten dreht er total durch

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 09.06.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    zunächst einmal lassen Sie Ihren Hund nicht unbeaufsichtigt in den Garten.
    Es hört sich im ersten Augenblick so an, als würde er das Grunstück bewachen wollen, es gibt aber natürlich auch immer noch weitere Aspekte.

    Lassen Sie einmal einen Trainer anschauen, wie der Hund sich verhält. Vor Ort gesehen, gibt es immer mehrere Möglichkeiten zu arbeiten. Aus der Ferne ist das sehr schwierig.

    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Alter Hund

Mein Cotton ist 17 jhr. Alt und hat Gelenk Beschwerden,kann man... mehr

Untergewicht wegen Schilddrüse?

Habe eine 9 jährige eurasier-mixhuendin Vater war reinrassiger... mehr

Jagdhunde Training

Hallo, Mein Hund wird in 2 Wochen geboren und wird ab Anfang Juni... mehr

Bellen beim klingeln

Wie bekommt man das bei einen 10 jährigen Jack Russel Terrier raus... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.